Bozen Land

Im Sarner Seniorenwohnheim wurden 8 Bewohner und 10 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet.
Badge Local
Chronik  »  Coronavirus

Sarntal: Coronafälle im Seniorenheim

Seit Beginn der Coronapandemie gab es bis vor wenigen Tagen im Sarntal insgesamt nur 5 Infizierte. Seit vergangener Woche hat sich das nun schlagartig geändert. Im Sarner Seniorenwohnheim wurden 8 Bewohner und 10 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet. Auch in Teilen der Bevölkerung gibt es immer mehr Infizierte.

mehr
Das Rendering der Seilbahn Tiers in der Cabrioversion. Die Realisierung einer „Cabriobahn“ wird derzeit geprüft, welche das Bahn- und Landschaftserlebnis nochmal aufwertet.
Badge Local
Chronik  »  Seilbahnen

Projekt Seilbahn Tiers genehmigt

„Das Projekt zum Bau der Tierser Seilbahn, welches die Ortschaft Tiers/St. Zyprian mit der Frommer Alm verbindet, wurde im September von der Dienstellenkonferenz der Umweltämter genehmigt. Das Verfahren zum Erhalt der Baukonzession kann somit als abgeschlossen gelten, die Ausstellung der Baukonzession wird in Kürze erwartet“, berichtet Martin Damian, der Präsident der Seilbahn Tiers AG.

mehr
Nun sei die Zeit gekommen für etwas Eigenes, sagt Mac Maya.
Badge Video
Badge Local
Panorama  »  Backstage

Die Sarner Songschmiede

Er ist der Mann hinter Hits von Jason, Tracy Merano oder Julian Deeg: der Sarner Markus Mayr. Nun präsentiert der vielseitige Musikproduzent seine erste eigene Single unter dem Pseudonym Mac Maya. Den Gesang zu „Crazy“ steuert der ehemalige „The Voice of Germany“- Kandidat Jonas Oberstaller alias Jonez bei.

mehr
Ötzi Strom ist anders. Die Genossenschaft für Stromkonsumenten in Südtirol mit grüner Energie aus Südtirol
Badge Local
Panorama  »  Anzeige

Ötzi Strom: Neue Energie für Südtirol

100 % Südtirol, 100 % erneuerbare Energie, 100 % demokratisch, fair und transparent: „Energiewende“ heißt auch „Bürgerenergie“. Ötzi Strom – die Genossenschaft für Stromkonsumenten in Südtirol mit grüner Energie aus Südtirol – schreibt eine Energiegeschichte fort, die vor 100 Jahren begann und um die uns heute viele beneiden.

mehr
Engagierte Menschen aus Südtirols Soziallandschaft und des Sanitätsbetriebs trafen sich zu einer Gedenkviertelstunde in die Waldkirche von Lichtenstern.
Badge Local
Chronik  »  Soziales

Mayr-Nusser-Gedenktag: „Plädoyer für den Mut, unbekannte Wege zu gehen“

Die Diözese Bozen-Brixen begeht am Samstag das liturgische Gedenken an Josef Mayr-Nusser. Bis 2017 waren die Gebeine von Josef Mayr-Nusser in der Kirche von Lichtenstern bestattet. Der Präsident des Hauses der Familie Heiner Oberrauch lud am Freitagmorgen engagierte Menschen aus Südtirols Soziallandschaft und des Sanitätsbetriebs zu einer Gedenkviertelstunde in die Waldkirche von Lichtenstern ein: „Lasst uns aus Überzeugung nicht den leichten Weg gehen“, forderte er die drei Dutzend Teilnehmenden auf.

mehr
mehr laden