Vinschgau

9 Südtiroler haben 2020 die Diagnose „HIV positiv“ bekommen. Glaubt man der Statistik, sind mindestens noch einmal so viele ebenfalls infiziert – aber wissen es nicht. Markus Telser hat erlebt, was das bedeuten kann.
Badge Local
Panorama  »  Schicksal

Mein Leben mit HIV: „Damals war es das Todesurteil“

Im Schatten von Corona breitet sich in Südtirol auch ein anderes Virus aus: Etwa 25 Menschen stecken sich im Land jedes Jahr mit HIV an. 2020 waren es nur 9. Ein gutes Zeichen? Im Gegenteil: Viele Infizierte bleiben unerkannt und bekommen ihre Therapie später, als sie sie bräuchten. Markus Telser aus Schluderns hat am eigenen Leib erfahren, was das bedeuten kann: Er verlor wegen HIV sein Augenlicht.

mehr
Ab Montag dürfen Ski-Rennläufer/innen wieder trainieren.
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Ski-Training

Alpin Arena Schnals öffnet für Athleten

Am Montag, 30. November, öffnet die Alpin Arena Schnals ihre Pisten wieder für Ski-Trainings für Rennläuferinnen und -läufer, die laut Nationalem Olympischen Komitee (CONI) dazu berechtigt sind. Vorerst gelten verkürzte Öffnungszeiten von 8.15 Uhr bis 14 Uhr. Der Ski-Trainingsbetrieb erfolgt unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen.

mehr
Auwälder sind wahre Naturparadiese: Auch kleine Nagetiere wie die Haselmaus (im Bild) haben hier ihren Lebensraum.
Badge Local
Chronik  »  Umwelt

Naturerlebnis Biotopweg Schludernser Au erneuert

Es gibt in Südtirol nur noch wenige Auwälder. Einer der größten liegt im Talboden von Schluderns. In Zusammenarbeit mit der Forststation Mals hat das Landesamt für Natur den dortigen Lehrpfad erneuert. Entlang des 2,7 Kilometer langen Weges zeigen nun ingesamt 15 Tafeln weitreichende Informationen zur Flora und Fauna im Biotop Schludernser Au. Die alten Tafeln stammten aus den 1980er Jahren.

mehr
mehr laden