Startseite » Comedy » Wöchenschau

Artikel vom Montag, 9. Oktober 2017

„Wöchenschau“: Besuch von Wolfi und Bärnd

Exklusiv in der „Wöchenschau“: Wolfi und Bärnd. Die beiden Raubtiere treffen sich zufällig beim Doktor. Beide klagen über Magenbeschwerden und sind sich einig, dass die Überpopulation in Südtirol Schuld an den Unstimmigkeiten mit den Eingeborenen ist.

Außerdem berichten die beiden „Wöchenschau“-Moderatoren von neuen Ideen der Tourismustreibenden zur aktuellen Verkehrsproblematik im Land.

Filmproduzent Christoph Lackner lanciert einen brandaktuellen Streifen zur Impfdebatte in Südtirol.

Viel Spaß mit der neuen Folge der „Wöchenschau“!