Startseite » Panorama im Überblick » Backstage

Artikel vom Freitag, 30. März 2018

„Backstage“: Ein Leben für den Punkrock

Südtirol hat eine lebendige Punkrock-Szene. Und seit Kurzem ist sie noch etwas lebendiger dank „The Aviary“ aus Brixen. Die Formation brachte jüngst ihr Erstlingswerk „Bird.Work.Death“ heraus, eine EP mit 5 Songs.

The Aviary

The Aviary

„The Aviary“ liefern ab, was man erwartet: 100 Prozent Punkrock made in Südtirol. „Unser Sound ist echt. Einfach richtiger Punkrock“, sagen sie. „Moden und Trends beeinflussen uns nicht. Wir ziehen unser Ding durch.“ Was nicht bedeutet, dass die Band nicht nach rechts und links schaut: „Wir haben alle unterschiedliche musikalische Vorlieben – von Blues bis Hardcore ist alles dabei.“

Ihre Debüt-EP, die kürzlich erschienen ist, soll der Band vor allem neue Türen öffnen: „Wir sind ins Studio gegangen, um ein professionelles Produkt zu haben, das wir vorzeigen können. Dem Publikum und Festivalveranstaltern.“ In den nächsten Monaten und bevorstehenden Festivalsommer wolle man so viel wie möglich auf der Bühne stehen, um den Sound „unter die Leute zu bringen“.

_____________________________________________________

Ein ganzseitiges Interview mit „The Aviary“ gibt's im aktuellen "Dolomiten"-Magazin und eine aktuelle Single und das Radio-Interview auf „Südtirol 1“ ab 16 Uhr (Wiederholungen am Samstag ab 19 Uhr und am Sonntag ab 17 Uhr)!