Startseite » Kultur im Überblick » Musik

Artikel vom Mittwoch, 29. August 2018

Ende von Deep Purple nicht festgelegt: „Fühlen uns stark“

Ein Karriere-Ende der englischen Hardrock-Legende Deep Purple ist trotz laufender Abschieds-Tournee noch nicht absehbar. „Wir haben entschieden, von einer langen Abschieds-Tour zu sprechen. Wann diese genau endet, haben wir nicht festgelegt. Derzeit fühlen wir uns alle großartig und stark“, sagte Sänger Ian Gillan im Interview der Deutschen Presse-Agentur. Das sah vor ein paar Jahren noch anders aus.

Die Band Deep Purple auf der Bühne.

Die Band Deep Purple auf der Bühne. - Foto: shutterstock

„Wir mussten uns alle mit irgendwelchen Krankheiten herumschlagen. Wir werden schließlich nicht jünger“, erklärte der 73 Jahre alte Gillan die Beweggründe für das geplante Laufbahn-Ende.

Ende August bringt der gebürtige Londoner eine neues Album raus. Auf „Ian Gillan & The Javelins“ covern Gillan und alte Weggefährten Klassiker ihrer Jugendhelden wie Chuck Berry, Howlin Wolf, Jerry Lee Lewis oder Ray Charles.

dpa