Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Donnerstag, 6. September 2018

Stern: Auto überschlägt sich und landet im Graben

In der Nacht auf Donnerstag hat sich in Stern ein Verkehrsunfall ereignet. 5 Insassen eines Pkw zogen sich leichte bis schwere Verletzungen zu.

Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und landete im Graben. - Foto: Facebook/FFW Stern

Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und landete im Graben. - Foto: Facebook/FFW Stern

Gegen 2.45 Uhr verlor der Lenker eines Pkw mit insgesamt 5 Insassen bei St. Kassian in Fahrt Richtung Stern in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Pkw überschlug sich mehrmals und kam im Graben zum Stillstand. 2 Frauen wurden schwer und mittelschwer verletzt, 2 Männer wurden leicht verletzt. Der Fahrer selbst kam mit einem Schock davon. Die Patienten wurden ins Krankenhaus von Bruneck gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr von Stern barg den Pkw und führte die Räumungsarbeiten an der Straße durch. Im Einsatz waren außerdem das Weiße Kreuz der Sektion Alta Badia und St. Vigil, der Notarzt von Bruneck sowie der Abschleppdienst. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

stol