Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Samstag, 8. September 2018

Die Lkw regieren am Brenner

Der Großteil der Waren über die Brennerroute wird nach wie vor mit Lkws transportiert, wie ASTAT-Daten zeigen.

Über die Brennerroute werden Waren vor allem mit Lkw transportiert.

Über die Brennerroute werden Waren vor allem mit Lkw transportiert. - Foto: LPA

An der Brennerroute gehen die politischen Ankündigungen von der Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene im Abgasrauch auf. Wie das Statistikinstitut des Landes vorrechnet, werden auf dieser Route über die Alpen überdurchschnittlich viele Waren auf dem Lkw und herzlich wenig mit der Bahn transportiert. 

2016  wurden 13,4 Millionen Tonnen Güter mit der Eisenbahn über den Brenner transportiert. 33,5 Millionen Tonnen Güter passierten hingegen auf Lkw-Ladeflächen den Brennerpass. Während die Werte am Brenner weiter ansteigen, sinken jene am Gotthard. 

D/aw

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".