Startseite » Panorama im Überblick » Gesundheit

Artikel vom Mittwoch, 12. September 2018

Neue Behandlung gegen Migräne und Kopfschmerz

Migräne und Kopfschmerzen zählen zu den am meisten verbreiteten Krankheiten, die oft unterschätzt werden. Mediziner der Universitätsklinik Innsbruck waren an Studien beteiligt, die einen neuen Ansatz geliefert haben: Nämlich Antikörper, die direkt gegen den Migränemechanismus wirken und Patienten sich selbst verabreichen können.

Foto: shutterstock

Der Beitrag der Sendung „Tirol Heute“ berichtet über das neue Phänomen und hat mit einem Experten des Gebiets, dem Leiter der Kopfschmerzambulanz in Innsbruck, Professor Gregor Brössner, ein Studiogespräch geführt.

Wie verhalten Sie sich bei Migräne?

stol