Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 12. September 2018

St. Martin: Motorrad prallt gegen Pkw

Am Mittwochvormittag hat sich in St. Martin in Passeier ein Verkehrsunfall ereignet. Eine Person zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu.

Im Einsatz standen unter anderem der Rettungshubschrauber Pelikan 1.

Im Einsatz standen unter anderem der Rettungshubschrauber Pelikan 1.

Gegen 10.15 Uhr verlor ein Holländer auf seinem Motorrad in der Neuhauskehre die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Dabei prallte er gegen einen entgegenkommenden Audi A4. Der Motorradfahrer wurde dabei mittelschwer verletzt und vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus von Meran gebracht. Der einheimische Lenker des Pkw wurde nicht verletzt. 

Im Einsatz standen außerdem ein Rettungstransportwagen des Weißen Kreuzes, die Feuerwehr und die Carabinieri.

stol