Startseite » Panorama im Überblick » Lokal

Artikel vom Dienstag, 23. April 2019

Wegzugeben: Übrigbleibsel mit Geschichte

Im Meraner Stadtteil Untermais gibt ein ehemaliger Koch alten Gegenständen einen Platz: In der Tauschhalle können gebrauchte Möbel und Alltagsgegenstände getauscht, gekauft und abgegeben werden.

Die Tauschhalle in Untermais. - Foto: STHeute

Die Tauschhalle in Untermais. - Foto: STHeute

Morris Sanson, der Gründer der Tauschhalle, erklärt im Gespräch mit „Südtirol Heute“, wie das Geschäft funktioniert und welche Schätze in seiner Halle schlummern.

stol