Startseite » Chronik im Überblick » Chronik

Artikel vom Mittwoch, 24. April 2019

Trentiner Unternehmer zahlt 1,35 Millionen an Steuerschulden

Ein 85-jähriger Unternehmer aus dem Trentino hat im Rahmen eines Abkommens mit den Finanzbehörden Steuerschulden in der Höhe von 1,35 Millionen Euro beglichen.

An der positiven Lösung des Steuerfalles waren auch die Finanzpolizei von Trient und die Agentur für Einnahmen beteiligt. - Foto: Finanzpolizei Trient

An der positiven Lösung des Steuerfalles waren auch die Finanzpolizei von Trient und die Agentur für Einnahmen beteiligt. - Foto: Finanzpolizei Trient

Er konnte den Betrag nur deshalb aufbringen, weil die Staatsanwaltschaft Trient zuvor die vor zwei Jahren verhängte präventive Beschlagnahme von Immobilien und Gesellschaftsanteilen für rund 600.000 Euro aufgehoben hat.

An der positiven Lösung des Steuerfalles waren auch die Finanzpolizei von Trient und die Agentur für Einnahmen beteiligt. 

ansa/stol