Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Donnerstag, 25. April 2019

Meran: Pkw gerät ins Schleudern

Im Meraner Ortsteil Labers ist es am Mittwoch Abend zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Pkw-Lenker hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen.

Im Meraner Ortsteil Labers ist es am Mittwoch Abend zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Pkw-Lenker verlor auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und zog sich leichte Verletzungen zu. Foto: FFW Labers

Im Meraner Ortsteil Labers ist es am Mittwoch Abend zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Pkw-Lenker verlor auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und zog sich leichte Verletzungen zu. Foto: FFW Labers

Auf der Landesstraße 98 nach Hafling kam der Fahrzeuglenker unterhalb des 2. Tunnels auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, prallte gegen die Leitplanken und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Der Mann erlitt einen Schock sowie leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Meraner Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und kümmerte sich um die verletzte Person bis der Rettungsdienst zum Unfallort kam.

Im Einsatz standen auch die Carabinieri und der Landesstraßendienst.

stol