Startseite » Panorama im Überblick » Panorama

Artikel vom Dienstag, 14. Mai 2019

Huffman bekennt sich im Hochschul-Skandal schuldig

Im Hochschul-Bestechungsskandal in den USA hat sich Schauspielerin Felicity Huffman (56, „Desperate Housewives“) am Montag (Ortszeit) offiziell schuldig bekannt.

Huffman soll 15.000 Dollar Schmiergeld gezahlt haben. - Foto: APA (AFP)

Huffman soll 15.000 Dollar Schmiergeld gezahlt haben. - Foto: APA (AFP)

Nach Mitteilung der Staatsanwaltschaft in Boston (US-Staat Massachusetts) soll eine Richterin am 13. September das Strafmaß bekanntgeben. Nach dem Willen der Anklage soll Huffman vier bis zehn Monate Haft erhalten, sowie eine Bewährungsstrafe und eine Geldstrafe von 20 000 Dollar leisten. Huffman hatte bereits im April ihre Schuld eingeräumt. Sie soll 15 000 Dollar Schmiergeld gezahlt haben, um zu erreichen, dass Antworten ihrer ältesten Tochter beim landesweiten Einstufungstest SAT nachträglich aufgebessert wurden.

dpa