Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 15. Mai 2019

Carabinieri entdecken illegalen Müllberg in Winnebach

Die Carabinieri von Winnebach haben während einer Kontrollfahrt einen großen Haufen an illegal abgelegten Asphaltblöcken entdeckt.

Eine nicht geringe Menge von illegal abgelagertem Asphalt entdeckten die Carabinieri von Winnebach. - Foto: Carabinieri

Eine nicht geringe Menge von illegal abgelagertem Asphalt entdeckten die Carabinieri von Winnebach. - Foto: Carabinieri

Die Ermittlungen ergaben, dass das auf einer öffentlichen Grünfläche nahe der Landstraße abgelegten Material von einem Abriss der Straßenoberfläche stammte und offensichtlich rechtswidrig entsorgt worden war. Das Unternehmen, das mit besagten Straßenarbeiten betraut war und das Material fachgerecht entsorgen hätte müssen, hat seinen Sitz in Innichen.

Der gesetzliche Vertreter des Unternehmens muss sich nun wohl vor Gericht verantworten müssen. Die Carabinieri haben das Gebiet rund um die Müllablagerung gesperrt und beschlagnahmt. 

stol

Othmer Kamenschek, Niederdorf

Der Aufruf des Herrn Dissinger alles zu denunzieren , was nach Umweltverschmutzung aussieht ,trägt erste Früchte , wenn es , so wie es ausschaut , auch nur ein Zwischenlager von ungefährlichen Asphaltbrocken ist.

19.05.2019 11:58 Uhr

Melden

1 Kommentar