Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 15. Mai 2019

Schmuck und Bargeld gestohlen: Mann in Mölten angezeigt

Die Carabinieri von Mölten haben am Mittwoch einen Slowaken wegen Diebstahls angezeigt.

Der Mann wurde von den Carabinieri von Mölten angezeigt. - Foto: Carabinieri

Der Mann wurde von den Carabinieri von Mölten angezeigt. - Foto: Carabinieri

Am Vormittag kontrollierten die Carabinieribeamten in Mölten den 50-Jährigen im Rahmen einer Routinekontrolle. Da der Mann sehr nervös schien, untersuchten die Beamten auch den Rucksack des Mannes, den er bei sich trug. 

Darin entdeckten sie schließlich den Grund für die Aufregung des Mannes: Goldschmuck und Bargeld, dessen Herkunft er nicht erklären konnte. 

Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass einer älteren Frau aus Mölten am Tag zuvor Schmuck gestohlen worden war. Die Carabinieri suchten die Frau auf, die die bei dem Mann gefundenen Schmuckstücke sofort als die ihren identifizierte. 

Der 50-Jährige wurde angezeigt und wird sich wegen Diebstahls vor Gericht verantworten müssen.

stol