Startseite » Chronik im Überblick » Chronik

Artikel vom Freitag, 14. Juni 2019

Erdbeben der Stärke 4 in Friaul – Keine Schäden

Ein Erdbeben der Stärke 4 auf der Richterskala hat sich am Freitag um 15.57 Uhr unweit von Tolmezzo in der friaulischen Provinz Udine ereignet. Das Epizentrum, das in der Gemeinde Verzegnis lokalisiert wurde, lag in einer Tiefe von 5 Kilometern, teilte das italienische Institut für Geologie und Vulkanologie mit.

Das Erdbeben war auch in der Stadt Udine spürbar.

Das Erdbeben war auch in der Stadt Udine spürbar. - Foto: shutterstock

Das Erdbeben war auch in der Stadt Udine spürbar. Es wurden aber weder Verletzte noch Schäden gemeldet, berichteten friaulische Medien.

apa