Chronik

Es wurden Rekordwellen von knapp 8 Metern gemessen.
Chronik  »  Unwetter

2 Tote und Rekordwellen: Sturmtief „Gloria“ wütet in Spanien

Schnee und Unwetter haben im Osten Spaniens Stromausfälle, Zugverspätungen und Rekordwellen ausgelöst. Besonders betroffen von Sturmtief „Gloria“ waren die Region rund um die Küstenstadt Valencia und die Balearen mit der Urlaubsinsel Mallorca. In der Gemeinde Gandia nahe Valencia sei ein 54-jähriger Obdachloser in der Nacht offenbar erfroren, berichteten spanische Medien.

mehr
Die Menschen in China bereiten sich auf das kommende Neujahrsfest vor und hängen dazu die traditionellen Laternen auf.
Chronik  »  Neujahrsfest

In China beginnt das Jahr der Ratte

„Ein Jahr der Neuanfänge und großen Chancen steht uns bevor, allerdings müssen wir uns vor Turbulenzen an den Finanzmärkten in Acht nehmen.“ Das zumindest sagt der traditionelle Mondkalender der Chinesen vorher, die am kommenden Samstag das Jahr der Ratte einläuten.

mehr
150 Container gefüllt mit Abfall sind auf dem Rückweg nach Frankreich, Großbritannien, Kanada und in die USA.
Chronik  »  Abfallwirtschaft

Malaysia schickt illegal exportierten Müll zurück

Malaysia will nicht die „Müllhalde der Welt“ werden und hat erneut Schiffscontainer mit illegal exportiertem Plastikmüll in die Ursprungsländer zurückverfrachtet. Umweltministerin Yeo Bee Yin sagte am Montag in der Hafenstadt Butterworth, 150 Container mit insgesamt 3737 Tonnen Abfall seien am Retourweg nach Frankreich, Großbritannien, Kanada und in die USA. 110 weitere würden demnächst folgen.

mehr
Eine mysteriöse Lungenkrankheit breitet sich in China aus.
Chronik  »  Viruserkrankung

Mysteriöse Lungenkrankheit breitet sich in China aus

In China breitet sich die von einem bisher unbekannten Virus verursachte Lungenkrankheit weiter aus. Die chinesischen Behörden gaben am Montag erstmals Fälle bekannt, die in anderen Landesteilen als der zentralchinesischen Metropole Wuhan auftraten. Demnach wurden 2 Fälle in Peking sowie einer in Guangdong registriert. Alle 3 Patienten waren zuvor nach Wuhan gereist.

mehr
Das Projekt in der Ersten Hilfe von Bozen funktioniert.
Badge Local
Chronik  »  Gesundheit

Rasche Hilfe, Notaufnahme entlastet

Genugtuung mit dem Pilotprojekt „Hausarzt in der Bozner Notaufnahme“: Rund 700 Patienten wurden zwischen dem 18. Dezember 2019 und dem 17. Jänner vom dort integrierten Hausarzt versorgt – Wartezeit zwischen Eingang in die Notaufnahme und Entlassung eine Stunde und 10 Minuten. Das berichten die „Dolomiten“ am Montag.

mehr
Der Volvo kam von der Straße ab und „mähte“ dabei den Lichtmast nieder.
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Unfall

Auto fährt Lichtmast um

Am Sonntag Nachmittag wurden die Freiwillige Feuerwehr Algund, das Rote Kreuz Meran sowie die Carabinieri Meran zu einem aufsehenerregenden Unfall bei der MeBo-Ausfahrt Meran Zentrum gerufen. Ein Auto der Marke Volvo hatte einen Lichtmast überfahren.

mehr
Die Sonne bleibt weiterhin tonangebend in Südtirol.
Badge Local
Chronik  »  Wetter

Die Sonne dominiert weiter

Nach den leichten Niederschlägen vom Samstag in einen Landesteilen war der Sonntag in ganz Südtirol wieder sonnig. Und so wird es laut Landesmeteorologe Dieter Peterlin auch noch in den nächsten Tagen bleiben.

mehr
Die Tragödie ereignete sich in der Kleinstadt Vejprty.
Chronik  »  Feuerkatastrophe

8 Tote bei Brand in Behindertenheim in Tschechien

Bei einem Brand in einem Pflegeheim für Menschen mit Behinderungen in Tschechien sind 8 Menschen ums Leben gekommen. 4 Bewohner seien schwer verletzt worden, davon einer lebensgefährlich, sagte ein Sprecher der Rettungskräfte am Sonntag. Rund 25 weitere Menschen seien leicht verletzt worden. Viele Bewohner des Hauses mit dem Namen „Kavkaz“ (Kaukasus) erlitten demnach Rauchgasvergiftungen.

mehr
Mehr als 9.000 Badestellen wurden in Anspruch genommen.
Chronik  »  Russland

Über 2 Millionen Russen bei traditionellem Eisbaden

Millionen hartgesottener Russen haben mit einem Sprung ins kalte Wasser das traditionelle Eisbaden eingeläutet. Offiziell feierte die russisch-orthodoxe Kirche am Sonntag die Taufe von Jesus Christus im Jordan. Doch auch für viele Nicht-Gläubige ist das im größten Land der Erde Anlass für den Auftakt in die Saison. Das Eisbaden soll die Gesundheit stärken und die Seele reinigen.

mehr
Brände in Australien: Millionenhilfe für Tourismus.
Chronik  »  Brände

Brände in Australien - Millionenhilfe für Tourismus

Nach den verheerenden Buschbränden greift die australische Regierung der Tourismusbranche mit Millionen unter die Armee. Für den Wiederaufbau des Fremdenverkehrs, der vor der „größten Herausforderung der Geschichte“ stehe, seien 76 Millionen australische Dollar (rund 47 Millionen Euro) vorgesehen, sagte Regierungschef Scott Morrison am Sonntag.

mehr
mehr laden