Chronik

Die Toskana will Covid-19-Patienten mit einer Plasmatherapie helfen.
Chronik  »  Coronavirus

Experimente in der Toskana

„In den nächsten Tagen, sobald wir alle Genehmigungen haben, werden wir mit den Experimenten zur Plasmatherapie zur Bekämpfung der Epidemie beginnen. Mit anderen Worten, um Covid-19-Patienten mit den im Plasma der Geheilten enthaltenen Antikörpern zu behandeln“: Das Enrico Rossi, der Präsident der Region Toskana, in Pisa angekündigt.

mehr
Am Samstag wurden mehr als 9000 Personen in Italien gestraft.
Chronik  »  Coronavirus

Rekordzahl an Strafen in Italien

Das Frühlingswetter treibt viele Italiener an diesem Wochenende trotz Ausgangssperre nach draußen. 9284 Personen wurden deswegen am Samstag bestraft, das sind circa 1100 mehr als am Freitag, geht aus Angaben des italienischen Innenministeriums hervor.

mehr
Der Gottesdienst wurde von zahlreichen Onlineportalen und Rundfunksendern übertragen.
Chronik  »  Coronavirus

Papst feiert Palmsonntag: „Auf Gott vertrauen“

Papst Franziskus hat die Menschen aufgerufen, in der Coronakrise auf Gott zu vertrauen und weiter anderen zu dienen. „Wir dürfen das nicht verraten, wofür wir geschaffen wurden, und das nicht aufgeben, was zählt“, sagte der Papst in seiner Predigt am Palmsonntag, „dies bleibt, alles andere vergeht.“ Die Messe feierte der Papst ohne Pilger mit nur wenigen anderen Teilnehmern im Petersdom.

mehr
Am Samstag hatten die Behörden noch von „Schwierigkeiten“ bei der Feuerbekämpfung wegen der erhöhten Radioaktivität in einigen Gebieten gesprochen.  (Schmuckbild)
Chronik  »  Brände

20-Hektar-Waldbrand um Tschernobyl

In der Sperrzone rund um das ehemalige ukrainische Atomkraftwerk von Tschernobyl ist ein Waldbrand ausgebrochen. Am Sonntag waren 2 Flugzeuge, ein Hubschrauber und etwa 100 Feuerwehrmänner im Einsatz, um das am Samstag ausgebrochene Feuers zu bekämpfen, wie die ukrainischen Rettungsdienste mitteilten. Demnach ist der Brand unter Kontrolle.

mehr
Bischof Muser hat zu Beginn die Olivenzweige gesegnet.
Badge Local
Chronik  »  Coronavirus

Der Palmsonntag mit Bischof Ivo Muser

Im menschenleeren Bozner Dom und ohne die traditionelle Palmprozession hat Bischof Ivo Muser die Liturgie zum Palmsonntag gefeiert. In seiner Einführung verknüpfte der Bischof den Einzug Jesu in Jerusalem mit der Coronakrise: „Lassen wir Jesus heute in unsere Krankenhäuser, Altenheime und in alle Ort einziehen, wo Menschen leiden. Wo Menschen anderen Menschen helfen, dort zieht er heute ein.“

mehr
Allein in New York rund 113.000 Infizierte und 3.600 Tote.
Badge Video
Chronik  »  Coronavirus

Mehr als 300.000 Fälle in den USA

US-Präsident Donald Trump hat die Vereinigten Staaten angesichts steigender Opferzahlen der Coronavirus-Epidemie auf harte Zeiten vorbereitet. Es werde in den nächsten 2 Wochen „viele Tote geben, leider“, sagte Trump am Samstagabend (Ortszeit) im Weißen Haus. Die kommende und die darauffolgende Woche würden vermutlich die schlimmsten sein, erklärte er.

mehr
Rarität: Queen Elizabeth wird eine Ansprache an die Nation halten.
Chronik  »  Coronavirus

Queen wendet sich in Ansprache an ihr Volk

Wegen der verheerenden Corona-Krise wendet sich die britische Königin Elizabeth II. am Sonntag (21.00 Uhr MESZ) mit einer Ansprache an ihr Volk. Die erst vierte Ansprache dieser Art in der 68-jährigen Regentschaft der Queen wird im Fernsehen ausgestrahlt. Die Botschaft der 93-jährigen Königin in diesen Krisenzeiten war in Schloss Windsor aufgenommen worden.

mehr
Der philippinische Präsident, Rodrigo Duterte, sorgt mit seinen brutal anmutenden Maßnahmen für Kritik.
Chronik  »  Coronavirus

Wegen fehlender Maske: Mann auf den Philippinen getötet

Ein Mann ist auf den Philippinen an einem Corona-Kontrollposten wegen fehlender Gesichtsmaske in Streit mit den dortigen Beamten geraten und erschossen worden. Der 63-Jährige habe in dem Ort Nasipit im Süden des Inselstaates aggressiv auf den Hinweis reagiert, er müsse eine Gesichtsmaske tragen und das Personal mit einer Sense angegriffen, hieß es am Samstag in einem Polizeibericht.

mehr
Erfreulicher 24-Stunden-Trend.
Chronik  »  Epidemie

Österreich hat erstmals mehr Genesene als Neuinfizierte im Tagesschnitt

Erstmals gibt es in Österreich weniger Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 als Genesene. Am Samstag (Stand: 8.00 Uhr) wurden vom Gesundheitsministerium im 24-Stunden-Intervall 354 neue Fälle ausgewiesen, während seit Freitagfrüh weitere 485 Personen als geheilt galten. Insgesamt waren in diesem Zeitpunkt 2.507 Personen als wieder genesen bestätigt. Die Infektionen lagen bis 10.30 Uhr bei 11.781 Fällen.

mehr
Bisher ging der Täter der Exekutive durch die Lappen.
Chronik  »  Überfall

Täter nach Wiener Banküberfall mit Schutzmaske noch flüchtig

Am Tag nach einem brutalen Banküberfall in Wien-Donaustadt, bei dem der mit einer Corona-Schutzmaske maskierte Täter eine Kundin angeschossen und schwer verletzt hat, war der Räuber weiter flüchtig. Nach ihm wird weiter gefahndet. Das angeschossene Opfer, eine 58-jährige Frau, befand sich in stabilem Zustand im Krankenhaus. Die Polizei wertet die Videoüberwachung aus.

mehr
mehr laden