Kino / TV

Backstage bei den Dreharbeiten zur Komödie „Dieci giorni con Babbo Natale“.
Badge Local
Kultur  »  Südtiroler Filmförderung

IDM: 2 Millionen Euro Wertschöpfung für Südtirol in Aussicht

Knapp 2 Millionen Euro Südtirol-Effekt und etwa 72 Drehtage in Südtirol werden die 7 Filmprojekte unserem Land bescheren, die beim ersten Call des Jahres eine Förderung durch den Südtiroler Filmfonds erhalten. Der gesamte Förderungsprozess wurde mit 1. Januar von der Südtiroler Landesregierung an IDM Südtirol übertragen. Weiterhin Aufgabe der Landesregierung bleibt hingegen, Budget, Förderkriterien und Förderrichtlinien festzulegen.

mehr
Nun wird auch „Verstehen Sie Spaß?“ mit Moderator Guido Cantz erstmal ohne Publikum stattfinden.
Kultur  »  Unterhaltung

Auch „Verstehen Sie Spaß?“ nun ohne Studiopublikum

Nach mehreren anderen Fernsehshows wird jetzt auch „Verstehen Sie Spaß?“ wegen des Coronavirus vorerst ohne Publikum stattfinden. Der Südwestrundfunk (SWR) lässt bei seinen Fernsehsendungen bis Ende April keine Gäste mehr in die Studios. Das teilte der Sender am Dienstag in Baden-Baden mit. Grund sei die Coronavirus-Gefahr. Betroffen seien unter anderem 2 Ausgaben der ARD-Unterhaltungsshow „Verstehen Sie Spaß?“.

mehr
Der Gsieser Tal Lauf lockt jährlich tausende Langläufer an.
Badge Local
Kultur  »  Pustertal

Das Gsieser Tal im TV

Mit dem Gsieser Tal Lauf hat Mitte Februar der größte Volkslanglauf Südtirols stattgefunden. Das Rennen wurde teils live auf RaiSport übertragen. Am Sonntag, 1. März, steht eine weitere Ausstrahlung auf dem Programm.

mehr
Die Kult-Serie bekommt eine von vielen Fans lang ersehnte Fortsetzung.
Kultur  »  Tv-Show

Kult-Serie „Friends“ wird fortgesetzt

Zur amerikanischen Kult-Serie „Friends“ mit Hollywoodstar Jennifer Aniston wird es eine Fortsetzung geben. „Die Schauspieler werden wieder zusammenfinden“, kündigte die Produktionsfirma WarnerMedia am Freitag an, „nach 15 Jahren, 9 Monaten und unzähligen Anfragen von Fans aus aller Welt.“

mehr
Schauspielerin Julia Roberts wird bei der neuen Serie über den Watergate-Skandal mitspielen.
Kultur  »  Fernsehserie

Starbesetzung für Watergate-Serie

Julia Roberts, Sean Penn, Armie Hammer und Joel Edgerton sind die Starbesetzung für eine geplante TV-Serie über den Watergate-Skandal, der 1974 den damaligen US-Präsidenten Richard Nixon zu Fall brachte. Hinter der Serie „Gaslit“ steht der Regisseur und Produzent Sam Esmail („Mr. Robot“), wie die US-Branchenblätter „Variety“ und „Hollywood Reporter“ am Freitag berichteten.

mehr
Roter Teppich vor dem Berlinale Palast ausgerollt.
Kultur  »  Filmfestival

Berlinale beginnt mit Literaturfilm

Schon am Montag standen Menschen für Karten an, nun beginnen die Internationalen Filmfestspiele. Der Eröffnungsfilm soll einen mitnehmen ins New York der 1990er Jahre. Unter den 340 Filmen, die gezeigt werden, sind 4 Produktionen, die auch in Südtirol gedreht wurden.

mehr
In Hollywood dreht sich am Sonntag wieder alles um die Oscars.
Kultur  »  Filme

92. Oscars werden in Hollywood verliehen

Am Sonntag werden in Los Angeles zum 92. Mal die Oscars vergeben. Im Rennen um die begehrtesten Filmpreise der Welt konnte sich heuer ein Quartett absetzen, allen voran Todd Phillips' düsterer „Joker“ mit elf Nominierungen. Dahinter folgen Martin Scorseses „The Irishman“, Sam Mendes' „1917“ und Quentin Tarantinos „Once Upon A Time... In Hollywood“ mit jeweils 10 Gewinnchancen.

mehr
Vom 20. Februar bis zum 1. März werden rund 340 Filme gezeigt.
Kultur  »  Filmfestival

Berlinale 2020: Die Jury steht fest

Die Schauspielerin Bérénice Bejo („The Artist“), der US-Regisseur Kenneth Lonergan („Manchester by the Sea“) und die deutsche Produzentin Bettina Brokemper („Hannah Arendt“, „Wild“) gehören zur Jury der diesjährigen Berlinale. Das gaben die Internationalen Filmfestspiele am Dienstag in Berlin bekannt.

mehr
mehr laden