Multimedia

Thomas Prantner, Stv. Direktor für Technik, Online und neue Medien freut sich über die Erfolge.
Panorama  »  Internet

ORF-Online knackt Rekorde

Das ORF.at-Network ist die Nummer 1 unter allen in der Österreichischen Webanalyse – ÖWA Plus ausgewiesenen Angeboten. Mit 4 Millionen Usern für ORF.at und rund 1,7 Mio. für die ORF-TVthek wurden neue Höchstwerte bei der Monatsreichweite erzielt.

mehr
In 5 bis 10 Jahren sollen Sprachassistenten mehr Unterhaltungen führen.
Panorama  »  Multimedia

Amazon plant längere Unterhaltungen mit Sprachassistenten

Amazon arbeitet daran, seinen Sprachassistent Alexa für längere Gespräche mit Nutzern fit zu machen. „In 5 bis 10 Jahren werden Sprachassistenten mehr Unterhaltungen führen“, sagte Amazons Geräte- und Dienstechef Dave Limp am Montag auf der Gründermesse „Bits & Pretzels“ in München. Aktuell seien die Interaktionen noch eher auf einzelne Aufgaben fokussiert.

mehr
Diese Tastatur ermöglicht es auch Binden und Sehbehinderten, am Smartphone zu tippen. - Foto: Facebook/Oskar, das mobile Keyboard
Panorama  »  Multimedia

Forscher entwickeln Smartphone-Tastatur für Blinde

Eine neue Tastatur, die es auch Blinden und sehbehinderten Menschen ermöglicht, am Smartphone zu tippen, haben Forscher von der Technischen Universität (TU) Wien entwickelt. Mit der Vorrichtung, die auf der Rückseite des Handys befestigt werden kann, schaffen geübte Braille-Tipper rund 20 Wörter pro Minute, hieß es am Montag in einer Aussendung der TU.

mehr
YouTube setzt zunehmend Maßnahmen zum Schutz vor Hassreden und -kommentare auf der Videoplattform um.
Panorama  »  Multimedia

YouTube löscht Rekordzahl an Hass-Videos

YouTube geht verstärkt gegen Hassreden und Hasskommentare auf der Videoplattform vor. Die Zahl der wegen „Hate Speech“ gelöschten Videos habe sich im vergangenen Quartal auf über 100.000 mehr als verfünffacht, teilte YouTube-Chefin Susan Wojcicki am Dienstag in einem Blogeintrag mit. Im selben Zeitraum seien über 17.000 YouTube-Kanäle wegen Hassinhalten gesperrt und mehr als 500 Millionen Kommentare unter Videos entfernt worden.

mehr
Mit einem einfachen Trick lässt sich der Messenger-Dienst auch ohne SIM-Karte nutzen.
Panorama  »  Multimedia

Trick: Whatsapp ohne SIM-Karte nutzen

Es kann Situationen geben, in denen gerade keine SIM-Karte greifbar ist – oder die SIM-Karte im Ausland nicht funktioniert. Mit Whatsapp Nachrichten zu schreiben fällt dann wohl flach – es sei denn, es stehen ein WLAN-Hotspot und ein Festnetzanschluss zur Verfügung, berichtet die „Computerbild“ (Ausgabe 19/19).

mehr
Facebook und Google sind besonders stark im Geschäft mit Online-Werbung - und bei ihnen landen auch Anzeigenerlöse, die früher an Medienunternehmen gingen.
Panorama  »  Multimedia

Facebook führt separaten Bereich für Medieninhalte ein

Facebook will einen eigenen Bereich für Medieninhalte einrichten. Er solle bis Ende des Jahres starten, sagte eine Sprecherin dem US-Sender CNBC in der Nacht auf Freitag. Kurz davor hatte das „Wall Street Journal” berichtet, Facebook biete Medienunternehmen bis zu drei Millionen Dollar pro Jahr dafür an, in dem neuen Bereich Schlagzeilen und Auszüge aus Artikeln zu platzieren.

mehr
"Bugha" gewann die erste Fortnite-WM Foto: APA (AFP/Getty)
Badge Video
Panorama  »  Multimedia

US-Teenager gewinnt erste Fortnite-WM und drei Mio. Dollar

Der 16-jährige US-Amerikaner Kyle Giersdorf ist erster Einzelweltmeister im Videospiel Fortnite und hat damit drei Millionen Dollar eingeheimst. Der Teenager mit dem Spielernamen „Bugha” gewann am Sonntag die erste Fortnite-WM in New York in der Kategorie Einzelspieler. „Das ist wahnsinnig”, sagte der frischgebackene Millionär, nachdem er sich in sechs Spielen durchgesetzt hatte.

mehr
Das Spiel Fall Guys ist eines der Neuheiten in diesem Jahr. - Foto: Screenshot
Badge Video
Panorama  »  Multimedia

6 spannende Games von der Videospielemesse E3

Die Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles ist international eines der wichtigsten Spiele-Events des Jahres. Die meisten großen Spielehersteller stellen auf der Messe (bis 13. Juni) vor, was sie zum Weihnachtsgeschäft oder im darauffolgenden Jahr auf den Markt bringen wollen. Auch 2019 sind wieder Spiele mit richtig viel Potenzial dabei – nicht zuletzt wegen ihrer E-Sport-Eignung.

mehr
Der Chatdienst konnte die Lücke nach wenigen Tagen schließen - Foto: APA (AFP)
Panorama  »  Multimedia

Sicherheitslücke bei WhatsApp geschlossen

Der Chatdienst WhatsApp hat eine Sicherheitslücke geschlossen, durch die Überwachungs-Software auf Smartphones installiert werden konnte. Die Geräte konnten mit einem präparierten WhatsApp-Anruf infiziert werden. Hinter der Angriffs-Technologie werde die israelische Firma NSO vermutet, die Spionage-Werkzeuge an Regierungen verkauft, berichteten mehrere Medien, darunter die „Financial Times”.

mehr
Mehr als 979.000 Viewer schauten bei Blackpink-Premiere zu. - Foto: APA (Archiv/AFP/Getty)
Badge Video
Panorama  »  Multimedia

Südkoreanische Girl-Group knackt mehrere YouTube-Rekorde

K-Pop bleibt weiterhin ein Erfolgsphänomen. Jetzt hat die südkoreanische Girl-Group Blackpink gleich mehrere YouTube-Rekorde gebrochen. So verbuchte ihr neues Video „Kill This Love” in den ersten 24 Stunden 56,7 Millionen Abrufe, wie die Plattform mitteilte. Damit stießen sie Popsternchen Ariana Grande vom Thron, die mit „thank u, next” Ende 2018 auf 55,4 Mio. Views am ersten Tag gekommen war.

mehr
mehr laden