Wirtschaft

Ab dem morgigen Samstag ist die Talabfahrt am Schnalstaler Gletscher wieder geöffnet, ab Sonntag auch Hintereis.
Badge Local
Wirtschaft  »  Skivergnügen

Schnalstal: Lifte und Straßen wieder offen

Wegen der starken Schneefälle der letzten Tage musste die Straße ins Schnalstal gesperrt werden. Dank der Arbeiter des Straßendienstes des Landes und auch freiwilliger Helfer, die rund um die Uhr im Einsatz standen, konnte die Straße am Mittwoch wieder geöffnet werden. Und auch dem Skivergnügen am Schnalstaler Gletscher steht nichts mehr im Wege. Ab Samstag ist die Talabfahrt, ab Sonntag Hintereis in Betrieb.

mehr
Alitalia benötigt dringend eine Finanzspritze.
Wirtschaft  »  Luftfahrt

Alitalia-Verkaufsfrist läuft ab, Delta bestätigt Interesse

Kurz vor dem am Donnerstagabend geplanten Ablauf der Frist für die Einreichung eines verbindlichen Kaufangebots für die Alitalia hat Delta-Airlines ihre Interesse zum Einstieg in die marode italienische Fluggesellschaft bestätigt. Das Management der US-Fluggesellschaft bekräftigte ihre Bereitschaft zu Investitionen in Höhe von 100 Mio. Euro für einen zehnprozentigen Anteil an Alitalia.

mehr
Einer britischen Studie zufolge kostet der Klimawandel der Weltwirtschaft bis 2050 8 Billionen Dollar.
Wirtschaft  »  Volkswirtschaft

Klimawandel kostet Weltwirtschaft 8 Billionen Dollar bis 2050

Der Klimawandel und seine Folgen kosten die weltweite Wirtschaft einer Studie zufolge bis Mitte des Jahrhunderts knapp 8 Billionen Dollar (7,2 Bill. Euro). Steigende Temperaturen und damit verbundene Dürren und Überschwemmungen sorgten dafür, dass das weltweite Bruttoinlandsprodukt bis 2050 auf 250 Billionen Dollar komme, so die Studie des britischen Marktforschers Economist Intelligence Unit.

mehr
Tesla will in Europa Fuß fassen.
Wirtschaft  »  Elektroauto

Tesla plant vier Milliarden Euro für deutsche Gigafactory

Der US-Elektroauto-Hersteller Tesla will bis zu 4 Milliarden Euro in die geplante „Gigafactory“ in Grünheide nahe Berlin investieren. In einer ersten Stufe sind der Brandenburger Landesregierung zufolge in Grünheide über 3000 Arbeitsplätze geplant, bis zu 8000 könnten es nach einem Ausbau werden. Der Start der Bauarbeiten nahe der Autobahn 10 ist für das erste Quartal 2020 geplant.

mehr
mehr laden