Ökosystem

Der Straßenverkehr gilt als bedeutende Quelle für Kunststoffpartikel.
Chronik  »  Meteorologie

Wind bläst Tonnen von Mikroplastik in Ozeane und bis Arktis

Der Wind kann winzige Plastikteilchen über weite Distanzen transportieren, selbst in entlegene Gebiete wie die Arktis. Das zeigt ein internationales Forscherteam mit österreichischer Beteiligung in einer im Fachjournal „Nature Communications“ veröffentlichten Studie. Den Berechnungen zufolge gelangen so jährlich rund 140.000 Tonnen Mikroplastik allein aus dem Straßenverkehr in die Ozeane.

mehr
Das Meereis reagiert sehr sensibel auf die Klimaerwärmung.
Chronik  »  Klimaerwärmung

Arktis bis 2050 im Sommer öfter eisfrei

Bis zum Jahr 2050 wird der Nordpol nach Berechnung Hamburger Wissenschafter zumindest in einigen Sommern eisfrei sein. Eine Analyse von 40 Klimamodellen habe ergeben, dass das Eis im Arktischen Ozean auch dann schmelzen werde, wenn die Menschheit ehrgeizige Klimaziele beim Kohlendioxidausstoß verwirkliche.

mehr
mehr laden