Aiut Alpin

Die Bergrettung Gröden Catores hat am 6. Juni ihre große Sommerübung abgehalten. Insgesamt 36 Bergretter und 8 Notärzte wurden unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen auf die verschiedenen Gipfel der Geislerspitzen geflogen. Im Einsatz stand auch der Rettungshubschrauber Aiut Alpin Dolomites. Hubert Moroder, der Leiter der Bergrettung Gröden, wertet die Übung als "sehr erfolgreich".
Badge Video
Badge Local
Videos  »  Aiut Alpin

So probt die Bergrettung Gröden den Ernstfall

Die Bergrettung Gröden Catores hat am 6. Juni ihre große Sommerübung abgehalten. Insgesamt 36 Bergretter und 8 Notärzte wurden unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen auf die verschiedenen Gipfel der Geislerspitzen geflogen. Im Einsatz stand auch der Rettungshubschrauber Aiut Alpin Dolomites. Hubert Moroder, der Leiter der Bergrettung Gröden, wertet die Übung als "sehr erfolgreich".

mehr
mehr laden