Alkohol

Sie haben die neue Auflage der Kampagne "Keine Kompromisse" vorgestellt:  Florian Zerzer, Landesrat Widmann, Peter Koler, Walter Tomsu.
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Kampagne

Prävention: „Keine Kompromisse“ bei Alkoholkonsum

Gesundheitslandesrat Thomas Widmann stellte am Freitag bei der Präsentation der Motive der Kampagne „Keine Kompromisse“ einige Daten zum Alkoholkonsum in Südtirol vor. Laut Erhebung des Nationalen Statistikinstitutes ISTAT aus dem laufenden Jahr 2019 liegt Südtirol unter dem gesamtstaatlichen Mittelwert beim täglichen Alkoholkonsum.

mehr
Der Mann wurde laut Polizei vorläufig vom Dienst suspendiert.
Chronik  »  Nordtirol

Alkoholisierter Polizist kracht in Polizei-Kontrolle

Ein alkoholisierter Polizist, der gerade nicht im Dienst war, ist in der Nacht auf Montag in Mühlbachl in Nordtirol in ein Auto gekracht, das gerade von seinen Kollegen kontrolliert wurde. Dies sagte ein Sprecher der Exekutive zur APA und bestätigte damit einen Bericht des ORF Tirol. Sowohl die beiden Insassen des kontrollierten Pkw, als auch der Beamte wurden dabei verletzt.

mehr
Alkohol gehört für die meisten Südtiroler beim Feiern einfach dazu.
Umfrage
Badge Local
Chronik  »  Umfrage

Über die Hälfte der Südtiroler trinken Alkohol einmal pro Woche oder öfter

57 Prozent der Südtiroler im Alter von 14 bis 85 Jahren konsumieren mindestens einmal pro Woche alkoholische Getränke. 93 Prozent von ihnen haben mindestens einmal im Leben Alkohol getrunken. Die Häufigkeit des Trinkens ist bei Männern und älteren Personen höher. Bei Mädchen sinkt das Alter des ersten Kontaktes mit Alkohol. Dies und viel mehr geht aus einer Umfrage des Landesstatistikinstitut ASTAT hervor.

mehr
6,3 Millionen Besucher wurden auf der Wiesn gezählt.
Chronik  »  Brauchtum

Münchner Oktoberfest endet: gleich viel Gäste, weniger Bier

Leicht verregnet, friedlich und rekordfrei geht das Oktoberfest in diesem Jahr zu Ende. Nach Schätzung der Festleitung drängten in den zwei Festwochen rund 6,3 Millionen Gäste auf das Volksfest - so viele wie im Vorjahr. „Es war eine schöne Wiesn“, sagte der Münchner Wirtschaftsreferent und Festleiter Clemens Baumgärtner (CSU) am Sonntag zum Abschluss des Volksfestes.

mehr
mehr laden