Angriff

3 Personen waren verletzt ins Krankenhaus gebracht worden.
Politik  »  Terrorismus

London: IS-Miliz reklamiert Messerangriff für sich

Die radikal-islamische IS-Miliz hat den Messerangriff am Sonntag in London für sich reklamiert. Der Angreifer sei ein „Kämpfer des Islamischen Staates“ gewesen und habe Vergeltung für das Vorgehen der internationalen Anti-IS-Koalition geübt, erklärten die Extremisten am Montag über ihre Agentur Amaq. Belege dafür nannten sie nicht.

mehr
Eine Klinik sei von den Luftangriffen direkt getroffen worden.
Politik  »  Konflikte

Tote bei Angriffen in Syrien – Klinik getroffen

Bei Luftangriffen auf das letzte große syrische Rebellengebiet um die Stadt Idlib sind Aktivisten zufolge mindestens 10 Zivilisten getötet worden. Bombardiert worden sei in der Stadt Ariha auch eine Klinik, meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Donnerstag. Sie machte die russische Luftwaffe für die Angriffe verantwortlich. Das Krankenhaus sei außer Betrieb.

mehr
Rund 400 Menschen nahmen an der Veranstaltung teil. - Foto: APA (AFP)
Politik  »  Angriff

Teilnehmer von Gay-Pride-Parade in Polen angegriffen

In der polnischen Stadt Lublin ist es am Rande der Gay-Pride-Parade zu Zusammenstößen zwischen Gegnern der Kundgebung für die Rechte Homosexueller und der Polizei gekommen. Die Gegendemonstranten riefen am Samstag schwulenfeindliche Parolen und bewarfen Paraden-Teilnehmer mit Flaschen und Eiern. Die Polizei setzte Tränengas und Wasserwerfer ein. Es gab mehrere Festnahmen.

mehr
mehr laden