Artenschutz

Die erst kürzlich entdeckten Haubenlanguren sind bereits vom Aussterben bedroht.
Panorama  »  Tiere

Neue Affenart in Südostasien entdeckt

Gerade erst entdeckt, aber akut vorm Aussterben bedroht: Wissenschafter aus Deutschland und Myanmar haben eine bisher unbekannte Spezies der Haubenlanguren aufgespürt, von denen es nur noch bis 250 Tiere gibt. Der sogenannte Popa-Langur lebt ausschließlich in den Wäldern Zentral-Myanmars, wie das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) in Leipzig am Mittwoch mitteilte.

mehr
Durch die spätere Mahd werden die Wiesenbrüter geschützt.
Badge Local
Chronik  »  Mals

Zugunsten der Artenvielfalt: Bauern greifen später zur Mähmaschine

Es ist ein Interreg-Projekt, das Begeisterung bei den teilnehmenden Bauern geweckt hat und auch langfristig – weit über die Projektdauer hinaus – den Schutz der Wiesenvögel auf der Malser Haide ermöglichen will: Das Programm V-A Italien - Österreich 2014 – 2020, Nr. V7: „Wiesenbrüter in der Terra Raetica“, wofür die Gemeinde Mals die Trägerschaft übernommen hat.

mehr
mehr laden