Ausgangssperre

Salvinis Kampagne gegen die Ausgangssperre wird von der Oppositionspartei Fratelli d Italia (FdI) unterstützt.
Politik  »  Ausgangssperre

Salvini startet Unterschriftensammlung wegen Ausgangsverbot

Streit in der italienischen Regierungskoalition: Der Chef von Italiens rechter Regierungspartei Lega, Matteo Salvini, startet eine Unterschriftensammlung gegen den Beschluss der Regierung, die nächtliche Ausgangssperre von 22 Uhr bis 5 Uhr bis zum 31. Juli zu verlängern. „Nein zum Ausgangsverbot“, lautet der Slogan der Kampagne Salvinis, mit der er sich gegen die Koalitionspartner stellt.

mehr
Weitere 4 Ärzte sind in den vergangenen 24 Stunden am Coronavirus gestorben.
Chronik  »  Coronavirus

100 italienische Ärzte der Pandemie erlegen

Die Gesundheitsberufe zahlen in Italien einen hohen Preis für ihren Kampf gegen die Coronavirus-Epidemie. Am Donnerstag wurde die Schwelle von 100 toten Ärzten erreicht, berichtete die italienische Ärztekammer. Allein seit Mittwoch seien 4 Mediziner gestorben. Tausende Sanitäter wurden infiziert.

mehr
mehr laden