Ausgangssperren

In mehreren italienischen Regionen gibt es nun nächtliche Ausgangssperren. Im Bild: Turin
Chronik  »  Coronavirus

Weitere Regionen verschärfen Maßnahmen

Mehrere italienische Regionen verschärfen angesichts der steigenden Zahl von Conavirus-Infektionsfällen die restriktiven Maßnahmen. So wollen nach der Lombardei, Kampanien und dem Latium auch Kalabrien und die Insel Sardinien ab dem kommenden Wochenende ein nächtliches Ausgangsverbot einführen von 00.00 bis 5.00 Uhr.

mehr
mehr laden