Börsen und Märkte

Weitere Immobilienfirmen können Schulden nicht zahlen.
Wirtschaft  »  Immobilien

China: Evergrande-Krise reißt weitere Firmen mit sich

In China geraten immer mehr Immobilienfirmen in Schwierigkeiten. Nachdem der zweitgrößte Wohnungsbaukonzern des Landes, China Evergrande, in Zahlungsverzug geraten ist, reißen nun auch kleinere Firmen wichtige Fristen für Zinszahlungen. Der Immobilienentwickler Modern Land teilte am Montag mit, er wolle Investoren um die Verschiebung eines Rückzahlungsdatums für ausstehende Anleiheschulden bitten.

mehr
Attac warnt vor dem Facebook-Geld.
Wirtschaft  »  Kryptowährung

Attac will Verbot von Facebooks Kryptowährung

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac befürchtet hohe Risiken bei der Kryptowährung von Facebook und fordert, dass das Geld nicht zugelassen wird. „Die Einführung eines privaten Weltgeldes durch Facebook und andere Konzerne wäre ein weiterer Schritt zur völligen Privatisierung des Geldes“, so Alfred Eibl von Attac Deutschland. Daran würden weder der neue Name noch die nun geplante Dollar-Bindung etwas ändern.

mehr
An den Börsen wurden die Nachrichten gehört.
Wirtschaft  »  Börsen und Märkte

Impfstoff-News löst billionenschwere Börsengeschäfte aus

An den weltweiten Börsen haben die Impfstoff-Hoffnungen in dieser Woche zu billionenschweren Handelsumsätzen geführt. Die Nachricht, dass der in der Entwicklung befindliche Impfstoff der Mainzer Firma Biontech und ihres US-Partners Pfizer das Risiko einer Corona-Infektion um 90 Prozent verringere, hatte am Montag ein Kursfeuerwerk ausgelöst. Einer Analyse von Reuters zufolge belief sich das Handelsvolumen auf fast 2 Billionen Dollar (etwa 1.694 Mrd. Euro).

mehr
Chef der Finanzaufsicht BaFin, Felix Hufeld.
Wirtschaft  »  Wirecard-Skandal

Finanzbranche für schnelle Aufklärung des Wirecard-Skandals

Die deutsche Finanzbranche fordert eine zügige und vollständige Aufklärung des milliardenschweren Bilanzskandals beim insolventen Zahlungsabwickler Wirecard. Wichtig sei, dass das Vertrauen in den Finanzplatz zurückkomme, machte der Chef der Finanzaufsicht BaFin, Felix Hufeld, am Mittwoch deutlich. Vor allem seine Behörde steht in der Kritik, bei der Kontrolle über Wirecard versagt zu haben.

mehr
mehr laden