BBT

Kosten für Brennertunnel unklar.
Badge Local
Wirtschaft  »  Großprojekte

Weiter Fragen zu Mehrkosten für Brenner-Basistunnel

Die Vorstände der Brennerbasistunnelgesellschaft BBT SE, Martin Gradnitzer und Gilberto Cardola, haben am Mittwoch in einem Gespräch mit Journalisten erneut die Gründe für die voraussichtliche Verzögerung der Inbetriebnahme des BBT bis 2032 erklärt. Zu den dadurch entstehenden Mehrkosten wollten die Vorstände jedoch noch keine Auskunft erteilen.

mehr
Die Kapazitäten der Verladeterminals in den Großräumen München und Verona sind bereits gesättigt.
Badge Local
Wirtschaft  »  Handelskammer

Schienengüterverkehr: Ausbau von Terminals notwendig

Grundvoraussetzung für die Verlagerung eines Teils des Güterverkehrs auf die Schiene ist das Vorhandensein von genügend Terminalkapazitäten, allerdings sind gerade diese im Süden und Norden des Brennerkorridors knapp. Damit das Potential der Brennerbahn nach der Fertigstellung des Brennerbasistunnels (BBT) voll genutzt werden kann, müssen bereits heute neue Terminalstrukturen geschaffen werden.

mehr
Landesrat Daniel Alfreider mit Ministerin Paolo De Micheli bei der Besichtigung der BBT-Baustelle.
Badge Local
Politik  »  Mobilität

BBT-Zulaufstrecke Franzensfeste - Waidbruck von RFI genehmigt

Projekt und Finanzierung der BBT-Zulaufstrecke Franzensfeste – Waidbruck wurdenvom RFI genehmigt. Landesrat Alfreider sagt: „Dies ist ein wichtiger Schritt für die gesamte Mobilität auf der Brennerachse. Die Genehmigung unterstreicht einmal mehr die große Bedeutung des Projekts für das Infrastrukturministerium, auch in Anbetracht der heiklen Coronazeit“

mehr
Panorama  »  Verkehr

Medien: Renzi lässt BBT fallen - Alfreider winkt ab

Die italienische Regierung stuft angeblich die Verwirklichung des Brennerbasistunnels (BBT) nicht mehr als prioritär ein. Die Finanzierung stehe auf der Kippe. Das berichten am Donnerstag übereinstimmend die österreichische Zeitung "Der Standard" und das italienische Tagblatt "La Repubblica". Daniel Alfreider winkt ab.

mehr
Badge Local
Politik  »  Südtirol

Verbindungs-Tunnel statt Kriegs-Stollen

Der SVP-Kammerabgeordnete Daniel Alfreider freut sich über das Ergebnis des Besuchs von Matteo Renzi am Samstag auf der BBT-Baustelle: Im Ergebnis sei der Besuch "ein klarer auftrag, sich auf parlamentarischer Ebene für Zulaufstrecken einzusetzen“, schreibt Alfreider.

mehr
mehr laden