Badeunfall

Die 2 Kinder und eine Frau konnten gerettet werden. Die zweite Mutter schwamm selber ans Ufer.
Chronik  »  Badeunfall

Frau und 2 Kinder aus dem kalten Traunsee gerettet

2 Mädchen im Alter von 5 und 6 Jahren sowie ihre Mütter sind am Mittwoch im 17 Grad kalten Traunsee bei Ebensee in Not geraten. Ein 45-Jähriger kam ihnen mit seinem Stand-Up-Board zu Hilfe und brachte die Kinder und eine der Frauen ans Ufer, die andere schwamm selbst zurück. Das berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich.

mehr
Trotz des schnellen Einsatzes verschiedener Organisationen konnte der junge Mann nur mehr tot geborgen werden.
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Badeunfall

28-Jähriger ertrinkt im Kalterer See

Nun ist es traurige Gewissheit: Der Badeunfall am Dienstagnachmittag im Kalterer See hat ein Todesopfer gefordert. Gegen 18.35 Uhr wurde der Vermisste in etwa 4 Metern Tiefe von Einsatzkräften gefunden. Der 28-jährige in Brixen wohnhaft und aus Ghana stammende Gaiu Fode konnte nur mehr tot geborgen werden.

mehr
mehr laden