Bank

Hanspeter Felder: „Insgesamt glaube ich, dass wir in Südtirol in 2 bis 3 Jahren wieder auf einem sehr guten Niveau sein werden.“
Badge Local
Wirtschaft  »  Interview

„Es ist nicht immer die Coronakrise schuld“

Seit knapp einem Jahr ist er Präsident der Raiffeisen Landesbank: Hanspeter Felder. Er hat das Finanzinstitut also inmitten der ersten Coronanwelle übernommen. Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen sei das Geschäftsjahr aber besser gelaufen als erwartet. Nun hänge alles von den Entwicklungen der kommenden Wochen ab. Er sei zwar stets Optimist, sagt Felder, aber wenn es immer Sommer nicht gelinge, den Tourismus wieder ordentlich anzukurbeln, dann könnte es für einige Betriebe düster aussehen.

mehr
Über die Neuauflage des Einvernehmens mit den Banken hat Landeshauptmann Kompatscher bei der heutigen Pressekonferenz nach der Sitzung der Landesregierung informiert.
Badge Video
Badge Local
Politik  »  Landesregierung

Bankkredite: Neuauflage des Einvernehmens mit den Banken

Die Landesregierung hat sich am heutigen Mittwoch eingehend mit einem neuen Paket von Corona-Hilfen auseinandergesetzt. Es sieht zusätzlich zu den staatlichen Hilfen Unterstützungsmaßnahmen des Landes für Arbeitnehmer, Familien sowie Unternehmen und Freiberufler vor. Nun erarbeitet die Landesverwaltung die Details, bevor das Paket der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

mehr
Volksbank-Generaldirektor Johannes Schneebacher (links) und Präsident Otmar Michaeler.
Badge Local
Wirtschaft  »  Bilanz

Volksbank: Verlust von 84,4 Millionen Euro

Die Südtiroler Volksbank musste im Geschäftsjahr 2019 einen Verlust von 84,4 Millionen Euro hinnehmen, wie die Bank am Freitag in einer Pressekonferenz mitteilte. Das Ergebnis sei nach wie vor vom „außerordentlichen buchhalterischen Effekt der Abwertung des Firmenwerts geprägt“, hieß es. Im ersten Halbjahr verzeichnete die Bank noch einen Verlust von 101 Millionen Euro.

mehr
Die Post AG startet mit einer neuen Bank.
Wirtschaft  »  Österreich

Post startet am 1. April mit eigener Bank

Die Österreichische Post AG startet am 1. April mit ihrer eigenen Bank. Das bestätigte Post-Sprecher Michael Homola gegenüber der Bezirksrundschau. Bei den Postpartnern würden Bankdienstleistungen in eingeschränktem Ausmaß ab 4. Mai angeboten, berichtete die oberösterreichische Wochenzeitung Freitagabend auf ihrer Website.

mehr
mehr laden