Bau

Eine breite Front auch aus Umweltschützern und Bürgerinitiativen stemmt sich gegen die Vorschläge der Deutschen Bahn zum Neubau einer Bahnstrecke. (Symbolbild)
Badge Local
Wirtschaft  »  Bahn

Breite Ablehnung zu Bahn-Neubau in deutschem Inntal zum Brenner

Bei dem Raumordnungsverfahren der Regierung von Oberbayern zu einer neuen Bahnstrecke im Inntal zum Brenner haben die betroffenen Kommunen alle 5 Varianten der Deutschen Bahn weitestgehend abgelehnt. Nur Flintsbach und Nussdorf sehen einen der seinerzeit 5 in verschiedenen Farben vorgestellten Vorschläge für den sogenannten Brenner-Nordzulauf als notfalls möglich.

mehr
Fast die Hälfte der Unternehmen im Tiefbausektor und 2 Drittel im Hochbau und im Baunebengewerbe melden einen Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahr.
Badge Local
Wirtschaft  »  Wifo-Barometer

Bauwirtschaft: Verhaltene Erwartungen für 2021

Das Geschäftsklima im Baugewerbe ist heuer bescheiden, aber besser als der Durchschnitt der Südtiroler Wirtschaft. Dies geht aus der Herbstumfrage des Wirtschaftsbarometers des WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen hervor. Die Erwartungen der Unternehmen für 2021 sagen keine wesentliche Verbesserung der Situation voraus.

mehr
Die Bauarbeiten am Brenner-Basistunnel könnten sich nun weiter verzögern.
Wirtschaft  »  Großprojekt

BBT-Streit: Platter und Kompatscher erwarten sich konkreten Zeitplan

Nachdem die Errichtergesellschaft des Brenner Basistunnels (BBT SE) den Bauvertrag mit dem vom Porr-Konzern angeführten Konsortium des Bauloses Pfons-Brenner gekündigt hat, haben die Landeshauptleute von Tirol und Südtirol, Günther Platter (ÖVP) und Arno Kompatscher (SVP), einen „konkreten Zeitplan“ von der Konzernspitze eingefordert. Man erwarte sich „rasch Klarheit“, wie es weitergeht, teilten die beiden Landeshauptleute am Mittwoch mit.

mehr
Es gibt einige Auffassungsunterschiede bezüglich der Leistungserbringung.
Wirtschaft  »  Großprojekte

Keine Einigung bei BBT-Streit: Bauvertrag mit Porr gekündigt

Die Errichtergesellschaft des Brenner Basistunnels (BBT SE) hat am Mittwoch bekannt gegeben, den Bauvertrag mit der ARGE H51 (bestehend aus einem Konsortium aus Porr Bau GmbH, G. Hinteregger & Söhne Bau GmbH, Condotte S.p.A. und Itinera S.p.A) zu kündigen. Der Vorstand sei am 22. Oktober durch einstimmigen Beschluss des Aufsichtsrats dazu ermächtigt worden. Ein betreffendes Schreiben sei am Dienstag an die ARGE H51 übermittelt worden, hieß es seitens der BBT SE.

mehr
Der Brunnen wurde spektakulär eingeweiht.
Badge Video
Panorama  »  Rekord

Dubai hat nun auch den größten Brunnen der Welt

Noch ein Superlativ in Dubai: Nach dem höchsten Wolkenkratzer hat die Metropole am arabischen Golf nun auch den größten Springbrunnen der Welt. Der 1335 Quadratmeter große „Palmenbrunnen“ wurde am Donnerstagabend eingeweiht. Dazu gab es eine Show mit Wasserfontänen, Lichtspektakel und Musik. Die Besucher trugen wegen der Corona-Pandemie Atemschutzmasken und hatten auch andere Hygieneregeln zu beachten.

mehr
mehr laden