Behindertenbetreuung

Marta von Wohlgemuth  (von links) mit Antonella Bruzzese, Astrid Fischnaller, Christine Auckenthaler und  Martha Gruber, den „Stimmen aus der Praxis“. Sie berichteten über ihre Erfahrungen in der Zeit des Lockdown. Rechts Kathrin Huebser, die Vorsitzende des Landesverbandes.
Badge Local
Chronik  »  Sozialberufe

Heldinnen: Stark, aber unterbezahlt

Sie leisteten immer schon unverzichtbare Dienste in der Gesellschaft – ob in der Altenpflege, Kinder- oder Behindertenbetreuung. „Gesehen wurden wir aber kaum. Dies änderte sich mit Covid-19; da waren wir plötzlich die Heldinnen“, sagte Kathrin Huebser, die Vorsitzende des Landesverbandes der Sozialberufe (lvs), am Freitag (Tag der Sozialberufe).

mehr
mehr laden