Benno Neumair

Welche Auswirkungen hatten die Gene auf die Psyche von Benno Neumair?
Badge Local
Chronik  »  Mordfall Neumair/Perselli

Dem Einfluss der Gene auf der Spur

Zusätzliche Aufgabe für Genetiker Emiliano Giardina: Der Amtsgutachter wird nächste Woche im Auftrag von U-Richterin Carla Scheidle im Gefängnis eine Speichelprobe von Benno Neumair nehmen und untersuchen. Abgeklärt werden soll, inwieweit Benno Neumairs Gene sich auf seine Psyche bzw. sein Verhalten ausgewirkt haben könnten.

mehr
Benno Neumair  hat laut seiner eigenen Aussage seine Eltern Laura Perselli und Peter Neumair ermordet.
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Mordfall Perselli/Neumair

Benno Neumair: Chronologie eines Elternmordes

Am Abend des 4. Jänner verschwindet das Bozner Paar Laura Perselli (68) und Peter Neumair (63) spurlos aus seiner Wohnung in der Runkelsteiner Straße. Laura Persellis Leichnam wurde Wochen später, am 6. Februar, in der Etsch gefunden, Peter Neumair erst knapp 4 Monate nach seinem Verschwinden, am 27. April. Der Sohn des Paares, Benno Neumair, hat den Elternmord kurz nach dem Auffinden seiner Mutter gestanden und sitzt im Bozner Gefängnis. Eine Chronologie.

mehr
Mehrere Indizien deuten laut derzeitigem Ermittlungsstand darauf hin, dass Benno Neumair den Doppelmord an seinen Eltern geplant haben könnte.
Badge Local
Chronik  »  Fall Perselli/Neumair

Falsche Fährten gelegt: War die Tat geplant?

Falsche Schuhe für die Hundenasen, ein bei der Rombrücke deponiertes Handy, blank geputzte Fliesenfugen und der Plan, nach Indien zu fahren: In den Stunden nach dem Doppelmord soll Benno Neumair laut Ermittlungen beim Versuch, die Fahnder in die Irre zu führen, planmäßig vorgegangen sein. Dass die Tat selbst auch geplant und nicht aus dem Affekt heraus geschehen sein könnte – dafür gibt es zumindest Indizien.

mehr
mehr laden