Bericht

Heute ist der Welt-Multiple-Sklerose-Tag.
Badge Local
Chronik  »  Multiple Sklerose

MS-Patientin berichtet: „Habe an jedem Tag des vergangen Jahres Angst verspürt“

Am heutigen Sonntag, 30. Mai, ist der Welt-Multiple-Sklerose-Tag. Die Multiple Sklerose Vereinigung Südtirol betont die Wichtigkeit dieses Tages, um umso mehr auf diese noch unheilbare Krankheit aufmerksam zu machen. Für MS-Patienten ist die Corona-Pandemie durch ihre Krankheit noch eine größere Herausforderung. Patientin Giuliana Bertoldi berichtet über ihre Erfahrungen mit der Erkrankung in Pandemiezeiten.

mehr
Heute ist der Welt-Multiple-Sklerose-Tag.
Badge Local
Chronik  »  Multiple Sklerose

MS-Patientin berichtet: „Die Pandemie hat uns alle gezeichnet“

Am heutigen Sonntag, 30. Mai, ist der Welt-Multiple-Sklerose-Tag. Die Multiple Sklerose Vereinigung Südtirol betont die Wichtigkeit dieses Tages, um umso mehr auf diese noch unheilbare Krankheit aufmerksam zu machen. Für MS-Patienten ist die Corona-Pandemie durch ihre Krankheit noch eine größere Herausforderung. Patientin Morena Baldin berichtet über ihre Erfahrungen mit der Erkrankung in Pandemiezeiten.

mehr
Umwelt, Wirtschaft, Soziales: Erstmals versucht ein Forschungsteam eine Standortbestimmung für die Nachhaltigkeit der Südtiroler Landwirtschaft.
Badge Local
Chronik  »  Eurac Research

Landwirtschaftsreport: Wichtigste Komponenten für nachhaltige Entwicklung

So einig wie jetzt waren sich Wissenschaft, Gesellschaft und Politik noch nie: die Zukunft gehört der Nachhaltigkeit. Die Landwirtschaft spielt dabei eine zentrale Rolle, auch darüber herrscht Einigkeit. Wie jedoch eine nachhaltige Entwicklung aussehen soll, darüber gehen die Ansichten weit auseinander. Mit dem „Landwirtschaftsreport zur Nachhaltigkeit“ wollen die Autoren – ein 16-köpfiges Team aus Wissenschaftlern von Eurac Research und den Universitäten Bozen und Innsbruck – eine Grundlage für sachliche Auseinandersetzung und informierte Entscheidungen anbieten.

mehr
Überdurchschnittlich geschrumpft sei auch Österreichs größter Gletscher, die Pasterze am Großglockner.  (Archivbild)
Chronik  »  Österreich

Gletscherbericht 2019/20: „Ewiges Eis“ schwindet unaufhaltsam

Österreichs Gletscher sind auch in der Periode 2019/20 weiter geschrumpft – im Schnitt um 15 Meter (2019: 14,3 Meter). 85 von 92 Gletscher hätten sich zurückgezogen. Nur 7 seien mit einer Längenänderung von weniger als einem Meter stationär geblieben, berichtete Gerhard Karl Lieb, Leiter des Messdienstes des Alpenvereins bei der digitalen Präsentation des „Gletscherberichts 2019/20“ am Freitag. Der Alpenverein drängte vehement auf besseren Schutz hochalpiner Flächen.

mehr
Am Donnerstag veröffentlichte der  Internationale Suchtstoffkontrollrat (INCB) seinen Jahresbericht.
Chronik  »  Drogen

Weltdrogenbericht: Immer mehr ältere Menschen suchtanfällig

Mit der Alterung der Weltbevölkerung nimmt die Anfälligkeit für Drogenkonsum und -abhängigkeit bei älteren Menschen zu. Darauf weist der Internationale Suchtstoffkontrollrat (INCB) in seinem am Donnerstag in Wien veröffentlichten Jahresbericht hin. Der Substanzkonsum und die damit verbundenen Störungen unter der älteren Bevölkerung habe demnach in den vergangenen Jahren zugenommen, aber diese Bevölkerungsgruppe werde weitgehend übersehen.

mehr
„Das Tor Europas“ – ein Mahnmal auf Lampedusa, das jenen gewidmet ist, die über das Mittelmeer nach Europa kommen.
Chronik  »  Bericht

Wegen Corona deutlich weniger Migration in die EU

Die Zahlen der Asylanträge sowie der unerwünschten Grenzübertritte in die EU sind im vergangenen Jahr coronabedingt deutlich zurückgegangen. Mit 114.300 irregulären Grenzübertritten zwischen Jänner und November habe es ein Sechs-Jahres-Tief gegeben, teilte die EU-Kommission mit. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sei dies ein Rückgang um 10 Prozent.

mehr
Die vorgelegten Zahlen lassen aufhorchen.
Badge Local
Chronik  »  Bericht

Drogenkonsum in der Region steigt immer mehr an

Ein Bericht des Innenministeriums über die Beschlagnahme von Drogen in der Region Trentino-Südtirol lässt aufhorchen: Demnach wurden 2019 in der Region 50 Prozent mehr Marihuana beschlagnahmt als 2018, bei Heroin liegt das Plus an beschlagnahmten Drogen sogar bei 94 Prozent. Dies berichtet das Tagblatt „Dolomiten“ in seiner aktuellen Ausgabe.

mehr
Mobbing am Arbeitsplatz ist in Südtirol immer noch ein Problem.
Badge Local
Chronik  »  Bericht

Gleichstellungsrätin: Mobbing auch 2019 Topthema

2019 war für die Gleichstellungsrätin - als Anlaufstelle für Diskriminierungen am Arbeitsplatz aufgrund des Geschlechts - ein arbeitsintensives Jahr. Die Beratungen sind gegenüber dem Vorjahr um 73 Prozent gestiegen, im Vergleich zum Jahr 2014, als die Anlaufstelle beim Landtag angesiedelt wurde, um mehr als 400 Prozent.

mehr
mehr laden