Brände

Notre-Dame wurde bei Brand stark beschädigt.
Chronik  »  Brände

Wiederaufbau von Notre-Dame erhitzt die Gemüter

Der Wiederaufbau der bei einem Brand zerstörten Pariser Kathedrale Notre-Dame erhitzt die Gemüter. Der Beauftragte von Präsident Emmanuel Macron, Jean-Louis Georgelin, wies Chefarchitekt Philippe Villeneuve zurecht, er solle „den Mund halten“. Der Architekt befürwortet einen historische Rekonstruktion des zerstörten Spitzturms, Präsident Macron will jedoch einen Wiederaufbau in moderner Form.

mehr
Mehr als 30 Menschen wurden verletzt.
Chronik  »  Brände

Mindestens zwei Tote durch Buschfeuer in Australien

In den verheerenden Buschfeuern im Osten Australiens sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Sieben weitere Menschen galten als vermisst, wie die Regierungschefin des Bundesstaates New South Wales, Gladys Berejiklian, am Samstag mitteilte. Nach Angaben der Feuerwehr wurden am Freitag rund hundert Häuser durch die Flammen zerstört.

mehr
Die Shuri-Burg wird bereits seit dem 15. Jahrhundert genutzt.
Kultur  »  Brände

Weltkulturerbe-Burg in Japan bei Großbrand zerstört

Ein verheerender Brand hat eine zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Burg in Japan fast vollständig zerstört. Wie die Feuerwehr mitteilte, standen die drei Hauptgebäude der Shuri-Burg auf der südjapanischen Insel Okinawa in der Nacht zu Donnerstag komplett in Flammen. Die etwa 100 Feuerwehrleute vor Ort hatten den Brand demnach am Nachmittag (Ortszeit) unter Kontrolle.

mehr
Feuerwehrmänner im Einsatz gegen das Kincade Fire.
Badge Video
Chronik  »  Brände

Verheerende Waldbrände in Kalifornien nicht zu bändigen

Verheerende Waldbrände fressen sich weiter durch Teile Kaliforniens. Die seit Tagen wütenden Brände haben bereits Dutzende Häuser zerstört und Zehntausende Menschen in die Flucht getrieben. Am verheerendsten sei derzeit das „Kincade“-Feuer im Sonoma County, einer Weinbauregion rund 120 Kilometer nördlich von San Francisco, teilten die Behörden mit.

mehr
Der Wiederaufbau wirft viele Fragen auf.
Chronik  »  Frankreich

Notre-Dame noch für Jahre geschlossen

6 Monate nach dem Großbrand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame am 15. April sind noch viele Fragen rund um den Wiederaufbau offen. Weder ist die Stabilität der gotischen Kirche vollständig gesichert, noch ist klar, in welcher Form sie restauriert werden soll. Klar ist nur: Für Besucher wird das mehr als 850 Jahre alte Gotteshaus noch jahrelang geschlossen bleiben.

mehr
Eine Frau starb bei der Explosion in St. Jodok am Brenner.
Chronik  »  St. Jodok

Auslöser für Explosion am Brenner nicht mehr feststellbar

Nach der Gasexplosion in St. Jodok am Brenner im nördlichen Wipptal am 23. September ist der „Auslöser für die Explosion nicht mehr feststellbar“. Der stellvertretende Leiter des Landeskriminalamtes, Christoph Hundertpfund, bestätigte der APA am Donnerstag einen Bericht des ORF Tirol. Da bei der Explosion alles zerstört worden sei, könne man die Zündquelle nicht mehr ausmachen.

mehr
mehr laden