Burgenland

Burgenlands Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil.
Wirtschaft  »  Mattersburg-Bank

Doskozil für Mattersburg-U-Ausschuss, legt Telefonate offen

Die SPÖ stimmt einem - von der ÖVP Burgenland angedrohten - Untersuchungsausschuss zur Commerzialbank Mattersburg „jederzeit“ zu, erklärte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil Dienstag in der „ZiB2“. Ein solcher wäre ihm „herzlich willkommen“. Zudem hat Doskozil „überhaupt kein Problem“, seine Telefonprotokolle offenzulegen. Gefunden habe man die Quelle von Gerüchten, die vor der Schließung kursierten.

mehr
Es geht auch um Lösungen für bereits gekaufte Tickets.
Kultur  »  Coronavirus

Konzertveranstalter Barracuda bangt um 34 Millionen Euro

Österreichs größter Konzertveranstalter Barracuda, der mehrheitlich der deutschen oeticket-Mutter CTS Eventim gehört, bangt im Skandal um die Mattersburger Commerzialbank um 34 Millionen Euro. Derzeit arbeiten Barracuda und CTS „gemeinsam an einer Lösung und den nächsten Schritten“, teilten die Firmen Dienstagabend mit. Sie bestätigten auch die Einlagensumme von 34 Millionen Euro bei der gesperrten Bank.

mehr
Der große Wahlsieger im Burgenland heißt Hans Peter Doskozil.
Politik  »  Wahl

Fulminanter Erdrutschsieg für Burgenländische SPÖ

Die SPÖ hat bei der Landtagswahl im Burgenland am Sonntag einen unerwarteten Erdrutschsieg erreicht. Mit 49 bis 50 Prozent kratzt sie laut den ersten Hochrechnungen sogar an der absoluten Macht. Die ÖVP legt nur leicht auf 30,3 Prozent zu. Die FPÖ stürzt ab und kommt auf 9,9 Prozent. Die Grünen erreichen 6,9 Prozent. Gescheitert sind die NEOS und LBL.

mehr
Der Mann war in Begleitung von mehreren Reptilien.
Chronik  »  Tiere

Wiener mit 12 Königspythons im Kofferraum gestoppt

Mit 12 Königspythons im Kofferraum ist ein 30-jähriger Wiener am Wochenende bei Kittsee (Bezirk Neusiedl am See) in eine Polizeikontrolle geraten. Der Mann befand sich am Rückweg aus der Slowakei, wo er nach Angaben der Landespolizeidirektion Burgenland bereits Pythons verkauft hatte. Für den 30-Jährigen setzte es aufgrund von Verstößen mehrere Anzeigen, die Reptilien wurden ihm abgenommen.

mehr
mehr laden