Busoni Klavierwettbewerb

Unter der Präsidentschaft von Elmar Weingarten ist in den vergangenen Tagen das Vorspiel zur 63. Ausgabe des internationalen Klavierwettbewerbs Ferruccio Busoni zu Ende gegangen, allerdings aus Gründen von Covid19 nicht in der gewohnten Präsenz der Anwärterinnen auf die Finalrunde in Bozen, sondern in einer weltweiten digitalen Vernetzung im Rahmen eines „Glocal Piano Projects“, in dem der Busoni Wettbewerb sich  eng verzahnt hat mit dem Exklusiv-Partner Steinway&Sons. Maximilian Trebo aus Bozen war auch dabei und trat am Wochenende in Wien auf.
Badge Video
Badge Local
Videos  »  Busoni Klavierwettbewerb

Bozner Maximilian Trebo glänzt beim virtuellen Vorspiel

Unter der Präsidentschaft von Elmar Weingarten ist in den vergangenen Tagen das Vorspiel zur 63. Ausgabe des internationalen Klavierwettbewerbs Ferruccio Busoni zu Ende gegangen, allerdings aus Gründen von Covid19 nicht in der gewohnten Präsenz der Anwärterinnen auf die Finalrunde in Bozen, sondern in einer weltweiten digitalen Vernetzung im Rahmen eines „Glocal Piano Projects“, in dem der Busoni Wettbewerb sich eng verzahnt hat mit dem Exklusiv-Partner Steinway&Sons. Maximilian Trebo aus Bozen war auch dabei und trat am Wochenende in Wien auf.

mehr
mehr laden