Comics

Das neue „Asterix“-Abenteuer „Asterix und der Greif“ erscheint am 21. Oktober.
Kultur  »  Comics

Neuer Asterix-Band in den Startlöchern

Comic-Fans aufgepasst: Der für den Herbst geplante neue „Asterix“-Band wird „Asterix und der Greif“ heißen. „Wie es die Tradition verlangt, gehen unsere Freunde im neuen Album erneut auf Reisen“, berichtete der deutsche Verlag Egmont Ehapa am Montag.

mehr
Die Comic-Figuren Asterix und Obelix.
Kultur  »  Asterix und Obelix

Am 21. Oktober erscheint ein neuer Asterix-Band

Im Herbst erscheint wieder ein neues Abenteuer der unbesiegbaren Galliers Asterix. Diesmal zieht es Asterix und Obelix weit in die Ferne, sie sollen einem guten Freund des Druiden Miraculix zu Hilfe kommen. Der neue Comicband soll mit einer Auflage von rund fünf Millionen Exemplaren weltweit am 21. Oktober in den Handel kommen, davon sind rund zwei Millionen für den französischen Markt bestimmt.

mehr
Millionenerlös für Tim-und-Struppi-Zeichnung von Hergè erzielt.
Kultur  »  Comics

„Tim und Struppi“-Zeichnung für 3,2 Millionen Euro versteigert

Eine farbige Zeichnung des legendären belgischen Comic-Zeichners Herge ist in Paris für den Rekordpreis von rund 3,2 Millionen Euro unter den Hammer gekommen. Verkauft wurde ein Entwurf für das Titelbild des Tim-und-Struppi-Albums „Le Lotus bleu“ („Der Blaue Lotus“), wie das Auktionshaus Artcurial am Donnerstagabend in Paris mitteilte. Es sei der höchste Preis, der je für ein Werk von Herge bei einer Versteigerung bezahlt worden sei.

mehr
Buchcover zu "Ein Leben an der Seite von Thomas Bernhard".
Kultur  »  Literatur

Zwei neue Bücher vor Thomas Bernhards 90. Geburtstag

Am 9. Februar jährt sich der Geburtstag des 1989 verstorbenen Dichters Thomas Bernhard zum 90. Mal. Aus diesem Anlass erscheinen am Montag im Suhrkamp Verlag zwei sehr unterschiedliche Publikationen: Bernhards Halbbruder und Nachlassverwalter Peter Fabjan erinnert sich in einem trockenen „Rapport“ an „Ein Leben an der Seite von Thomas Bernhard“, der Wiener Zeichner Nicolas Mahler legt „Die unkorrekte Biografie“ Thomas Bernhards in 99 Bildern vor.

mehr
Snoopy und Charlie Brown wurden zu Kultfiguren.
Kultur  »  Comics

70 Jahre „Peanuts“: Wie ein Verlierer die Welt eroberte

Selbst der eigene Hund tanzt ihm auf der Nase herum. Charles M. Schulz wusste, was er tat, als er den sympathischen Verlierer Charlie Brown und seine Freunde erschuf: „Gewinnen ist großartig, aber nicht lustig“, sagte der US-Comiczeichner einmal. Kaum jemand lacht über einen, den alle mögen, dem alles gelingt. Denn gerade im Kampf mit den kleinen wie großen Widrigkeiten des Lebens liegt bittersüße Komik.

mehr
Achdé arbeitet an neuem Abenteuer von Lucky Luke.
Kultur  »  Comics

Bei Lucky Luke wird erstmals ein Afroamerikaner zum Helden

In dem neuen Band der Western-Comicserie „Lucky Luke“ spielt erstmals in gut 70 Jahren ein Afroamerikaner eine tragende Rolle. Der Titelheld und „einsame Cowboy“ Lucky Luke kämpfe in dem neuen Band an der Seite eines schwarzen Sheriffs gegen die Rassentrennung in den USA, sagte der französische Autor Jul am Montag der Nachrichtenagentur AFP in Paris.

mehr
Der Band 38 erscheint am 24. Oktober.
Kultur  »  Asterix und Obelix

Adrenaline mischt neues Asterix-Abenteuer auf

Sie heißt Adrenaline, ist die Tochter des großen Gallierfürsten Vercingetorix und stellt so ziemlich alles auf den Kopf: Man habe den Vornamen nicht unbedingt wegen ihres Charakters ausgesucht, aber er entspreche doch sehr ihrem Wesen, sagte der Autor Jean-Yves Ferri am Montag bei der Vorstellung des nächsten Asterix-Hefts im Verlagshaus Hachette Livre in Vanves bei Paris.

mehr
mehr laden