Diözese Brixen-Bozen

Das Paoline schließt.
Badge Local
Chronik  »  Diözese Brixen-Bozen

„Paoline“-Buchhandlung in der Bozner Südtiroler-Straße schließt

Am 31. Dezember 2019 geht die 72-jährige Geschichte einer Bozner Institution zu Ende: Die Buchhandlung der „Suore Paoline“ in der Südtirolerstraße schließt für immer ihre Ladentüren. Dabei waren die „Paoline“ immer weit mehr als eine Buchhandlung: Vor allem für die italienischsprachige Glaubensgemeinschaft der gesamten Diözese war der Laden ein beliebter Bezugs- und Treffpunkt.

mehr
Die Broschüre ist im Bozner Pastoralzentrum für einen Euro erhältlich.
Badge Local
Chronik  »  Adventszeit

Neue Broschüre: Advent und Weihnachten feiern in den Familien

In Kürze beginnt der Advent, die Vorbereitung auf Weihnachten. Der Advent ist besonders für Familien eine schöne, besinnliche Zeit und deshalb hat das diözesane Amt für Ehe und Familie auch heuer wieder eine Broschüre mit u.a. Anregungen, Geschichten und einer Bastelanleitung erarbeitet. Der Adventbehelf 2019 ist ab sofort beim Amt für Ehe und Familie erhältlich.

mehr
Bischof  Ivo Muser wurde missverstanden.
Badge Local
Chronik  »  Diözese Brixen-Bozen

Kirche nicht gegen Feuerbestattung

Das Presseamt der Diözese Bozen-Brixen stellt in einer Aussendung am Samstag klar, dass sich Bischof Ivo Muser in seinem zu Allerheiligen veröffentlichten Hirtenbrief zur Begräbniskultur nicht gegen die Feuerbestattung an sich ausgesprochen hat, sondern den Umgang mit der Asche aus christlicher Sicht betrachtet: „Das anonyme Verstreuen der Asche eines gestorbenen Menschen entspricht nicht der christlichen Begräbniskultur.“

mehr
mehr laden