Disney

Die Darstellung der indigenen Völker Amerikas in „Peter Pan“ sei unauthentisch und diskriminierend: Im Film würden sie wiederholt als „Rothäute“ bezeichnet, schreibt Disney auf seiner Webseite.
Umfrage
Kultur  »  Umfrage

Rassismus: Warnhinweise für Disney-Klassiker

Transportieren Kinderfilm-Evergreens rassistische Ressentiments? Der Unterhaltungskoloss Disney versieht einige seiner Animationsfilme – darunter „Peter Pan“, „Dumbo“ und „Aristocats“ – mit Warnhinweisen. In deutschen Medien wird das Thema mit Interesse verfolgt.

mehr
Der neue Disneyfilm „Mulan“ ist eine Adaption des 1998-Zeichentrickfilms.
Badge Video
Kultur  »  Kinofilm

Boykottaufrufe gegen Disney-Film Mulan

Zum Start seines Films über die chinesische Kämpferin „Mulan“ sieht sich Disney mit Boykottaufrufen konfrontiert. Der Grund: Im Abspann des Films bedanken sich die Filmemacher bei Sicherheitsbehörden in der westchinesischen Region Xinjiang, wo nach Angaben von Menschenrechtlern seit Jahren Hunderttausende Mitglieder der muslimischen Minderheit der Uiguren in Umerziehungslagern festgehalten werden.

mehr
Die Filmproduktionsfirma soll künftig „20th Century Studios“ heißen.
Kultur  »  Hollywood

Disney benennt Filmstudio 20th Century Fox um

Das traditionsreiche Hollywood-Filmstudio 20th Century Fox soll Medienberichten zufolge nicht mehr mit dem ultrakonservativen US-Sender Fox News in Verbindung gebracht werden. Der Disney-Konzern als neuer Eigentümer des Filmstudios streiche den Bestandteil Fox aus dem Namen, berichteten US-Medien am Freitag.

mehr
„Frozen II“, so der Originaltitel, bringt auch  heuer wieder Fans in die Kinosäle.
Badge Video
Kultur  »  Kino

„Die Eiskönigin 2“ bricht Kassenrekorde

Sechs Jahre nach Disneys Kinokassen-Triumph mit „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ stellt die Fortsetzung des Animations-Hits neue Rekorde auf. „Die Eiskönigin 2“ spielte am Wochenende weltweit rund 358 Millionen Dollar (323,75 Mio. Euro) ein, das beste Debüt für einen animierten Film aller Zeiten. Auch in Südtirol läuft der Film bereits im Kino.

mehr
mehr laden