ESA

Um Astronaut zu werden, muss man besonders hohe Anforderungen erfüllen.
Panorama  »  Raumfahrt

Griff nach den Sternen: Bewerbungen als Astronaut bei ESA starten

Wer schon immer vom Weltraum geträumt hat, kann sich seit Mittwoch als Astronautin oder Astronaut bei der europäischen Raumfahrtagentur ESA bewerben. Bewerbungen können online bis zum 28. Mai eingereicht werden. Das Auswahlverfahren hat 6 Stufen – erst im Herbst 2022 steht die neue Raumfahrt-Crew der ESA fest. Es ist das erste Mal seit mehr als einem Jahrzehnt, dass die ESA neue Astronauten sucht.

mehr
Spektakuläre Aufnahmen.
Badge Video
Chronik  »  Raumsonde Solar Orbiter

Die Sonne – so nah wie nie

Die Raumsonde „Solar Orbiter“ hat Bilder der Sonne aus bisher unerreichter Nähe gemacht. Wie das Göttinger Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (MPS) und die Europäische Weltraumagentur ESA am Donnerstag mitteilten, zeigen die Bilder in der Sonnenatmosphäre Strukturen, die sich als sehr kleine Strahlungsausbrüche (Nano-Flares) deuten lassen. Die ESA sprach von „Lagerfeuern“ auf der Sonne.

mehr
mehr laden