Europa

Der Ruf nach patentfreien Corona-Impfstoffen wird immer lauter.
Chronik  »  Coronavirus

USA heizen Debatte um Patentschutz für Corona-Impfstoffe an

Es ist ein Dammbruch: In der Corona-Pandemie schlägt sich die US-Regierung jetzt auf die Seite ärmerer Länder und vieler Hilfsorganisationen. Sie will, dass Pharmafirmen vorübergehend den Patentschutz auf ihre Corona-Impfstoffe verlieren. Dann könnten Hersteller in aller Welt die Impfstoffe produzieren, ohne Lizenzgebühren an Biontech/Pfizer, Moderna und Co zahlen zu müssen. Theoretisch zumindest.

mehr
Eine weitere symbolische Zahl wurde überschritten.
Chronik  »  Coronavirus

Bereits über 3 Millionen Corona-Tote weltweit

Seit Beginn der Pandemie sind weltweit bereits mehr als 3 Millionen Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Das ging am Samstag aus Daten der Universität Johns Hopkins in Baltimore hervor. Damit stieg die Zahl der global bekannten Corona-Todesfälle innerhalb von rund 3 Monaten von 2 auf 3 Millionen an. Weltweit gab es bisher mehr als 140 Millionen bestätigte Infektionen mit dem Virus, wie Daten der Universität zeigten.

mehr
Oscars werden dieses Jahr an verschiedenen Orten vergeben.
Kultur  »  Preise

Oscar-Verleihung heuer auch in Europa

Wegen der Corona-Pandemie soll die diesjährige Oscar-Verleihung nun auch an Standorten in Europa über die Bühne gehen. Die Produzenten der 93. Academy Awards gaben am Dienstag in einer Videoschaltung mit Vertretern der Nominierten bekannt, dass sich Oscar-Kandidaten aus London und möglicherweise aus anderen Städte dazuschalten können, wie die Branchenblätter „Variety“ und „Hollywood Reporter“ berichteten.

mehr
4,3 Prozent der EU-Bevölkerung sind (Stand Freitag) vollimmunisiert.
Chronik  »  Coronavirus

10 Prozent der EU-Bevölkerung gegen Corona geimpft

10 Prozent der Bevölkerung in den EU-Mitgliedstaaten hat bis Freitag zumindest eine erste Impfdosis zum Schutz vor einer Covid-19-Erkrankung erhalten. 4,3 Prozent waren vollimmunisiert. Über 53 Millionen Impfdosen sind bisher an EU-Bürger verabreicht worden. Das geht aus den aktuellen Daten der EU-Gesundheitsbehörde ECDC hervor.

mehr
Großbritannien hat die Übergangsphase für Lebensmittelkontrollen in Nordirland einseitig verlängert.
Politik  »  Großbritannien

Brexit-Streit um Nordirland: EU prüft rechtliche Schritte

Der Streit über Brexit-Regeln für Nordirland spitzt sich zu. Die EU-Kommission prüft rechtliche Schritte, weil Großbritannien die Übergangsphase für Lebensmittelkontrollen in Nordirland einseitig verlängert hat. Brüssel sieht dies als Verletzung des bereits gültigen Austrittsvertrages. Die Episode erinnert an die Drohung Londons aus dem vergangenen Jahr, das sogenannte Nordirland-Protokoll per Gesetz auszuhebeln.

mehr
Der Clinch mit dem "illiberalen" Orban in der EVP spitzt sich zu.
Politik  »  Europa

Orban droht EVP-Fraktion im EU-Parlament mit Austritt

Ungarns Regierungschef Viktor Orban droht der EVP-Fraktion im EU-Parlament, die die Abgeordneten seiner rechtskonservativen Fidesz-Partei suspendieren will: Wenn es zur Abstimmung und Annahme einer neuen Geschäftsordnung der Fraktion komme, welche die Suspendierung oder den Ausschluss ganzer Gruppen möglich macht, würden die Fidesz-Europaabgeordneten von sich aus, aus dem Klub der Europäischen Volkspartei austreten, so Orban in einem Brief an EVP-Fraktionschef Manfred Weber.

mehr
mehr laden