Feiertage

Papst Franziskus feierte am Mittwoch im Petersdom mit etwas mehr als 100 Gläubigen die Messe zum Hochfest der Erscheinung des Herrn.
Politik  »  Feiertage

Papst Franziskus erinnert am Dreikönigstag an Lehren aus Krisen

Papst Franziskus hat in der Messe zum Feiertag der Heiligen Drei Könige daran erinnert, auch aus schlechten Erfahrungen zu lernen. Misserfolge und Krisen könnten lehrreich sein und ließen erkennen, dass „allein der Herr der Anbetung würdig ist“, sagte der 84-Jährige in seiner Predigt am Mittwoch. Selbst das Schlechte, das jeder Mensch erfahre, habe einen Sinn. „Das Leben ist keine Talentshow“, erklärte Franziskus.

mehr
Spätestens am Mittwoch will Premier Giuseppe Conte seinen Plan vorlegen.
Politik  »  Coronavirus

Premier Conte kündigt zusätzliche Restriktionen an

Der italienische Regierungschef Giuseppe Conte plant weitere Restriktionen zur Einschränkung der Mobilität während der Weihnachtsfeiertage. „Wir arbeiten an einem Plan für die Feiertage. Wir müssen um jeden Preis eine 3. Epidemiewelle vermeiden“, sagte Conte im Interview mit der Tageszeitung „La Stampa“ (Dienstagsausgabe).

mehr
Die Pandemie nimmt auf Staatsfeiertage keine Rücksicht – Israel feiert trotzdem, wenn auch mit Einschränkungen und Schutzmasken.
Politik  »  Coronavirus

Israel feiert Unabhängigkeit – trotz Corona-Krise

Israel hat inmitten der Corona-Krise seinen Unabhängigkeitstag begangen. Kampfflieger präsentierten am Mittwoch mehrere Flugmanöver. Die Flugzeuge flogen dabei über Krankenhäuser im ganzen Land, um dem medizinischen Personal für seine Arbeit „im Kampf gegen das Coronavirus“ zu danken, wie die Armee zuvor mitgeteilt hatte.

mehr
Was wäre der Sekt zum Jahreswechsel ohne Handyfoto....
Badge Video
Chronik  »  Feiertage

Weltweit ausgelassene Feiern zum Jahreswechsel

Das neue Jahr hat begonnen. Auf der ganzen Welt haben die Menschen ausgelassen den Jahreswechsel gefeiert und um Mitternacht das Jahr 2020 begrüßt. In Wien sind rund 800.000 Menschen bei der 30. Ausgabe des Silvesterpfads feiernd durch die Stadt gezogen. Wegen zu starken Windes musste allerdings das Feuerwerk auf dem Rathausplatz abgesagt werden.

mehr
Van der Bellen lädt zum "Österreich-Fest".
Politik  »  Innenpolitik

Traditionelles Programm an Österreichs Nationalfeiertag

Österreich begeht am Samstag seinen Nationalfeiertag. Das Programm der Feierlichkeiten startet traditionell mit Kranzniederlegungen zum Gedenken an die Soldaten durch Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein. Im Anschluss wird auf dem Heldenplatz unter anderem durch das Bundesheer Unterhaltung geboten, am Nachmittag lädt Van der Bellen zum „Österreich-Fest“.

mehr
mehr laden