Film

Für eine Akademie-Gründung fehlt Schweiger bisher die Zeit.
Panorama  »  Film

Til Schweiger träumt von eigener Schauspielschule

Filmemacher Til Schweiger (55, „Keinohrhasen“) träumt von einer eigenen Schauspielschule. „Das war eigentlich immer mein Traum, eine Filmakademie zu machen für Schauspiel – nicht für die Bühne, davon gibt es genug, sondern wirklich für den Film, mit Gastdozenten, die wirklich wissen, wovon sie reden“, sagte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur in München.

mehr
Schauspielerin Adele Haenel und Viennale Direktorin Eva Sangiorgi.
Kultur  »  Festival

57. Viennale mit einer politischen Gala der Frauen eröffnet

Die Viennale 2019 ist offiziell eröffnet: Mit der traditionellen Eröffnungsgala im Gartenbaukino ist Österreichs größtes Festival in seine 57. Ausgabe gestartet. Nach Wortspenden von Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein und Wiens Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler (SPÖ) läutete Festivalchefin Eva Sangiorgi die zweite Viennale unter ihrer Ägide ein.

mehr
Die Gewinner stehen fest.
Badge Local
Kultur  »  Film

Bozen: Kurzfilme prämiert

23 Teams, 140 Teilnehmer und eine Stadt, die in nur 48 Stunden in einem Film dargestellt werden soll. Nach einem Wochenende im Zeichen der letzten Takes und nach der sorgfältigen Auswahl der Jury hat am Samstagabend die große Preisverleihung der Gewinner des „BZ48H short film contest“ im Theater-Kino Rainerum in Bozen stattgefunden.

mehr
Lars von Trier sagte einer dänischen Tageszeitung, er habe Angst davor, dass die Alkohol-Abstinenz seiner Kreativität schade.
Kultur  »  Film

Lars von Trier gibt wieder ein Interview

Der dänische Skandalregisseur Lars von Trier (58) hat drei Jahre nach dem Nazi-Eklat in Cannes ein aufsehenerregendes Interview gegeben. Der dänischen Tageszeitung „Politiken“ gestand er, viele seiner Film-Manuskripte im Rausch entworfen zu haben. So habe er eine „Parallelwelt“ betreten, in der Ideen entstanden seien.

mehr
mehr laden