Finanzpolizei

Die Finanzwache hat derzeit ein waches Auge auf die illegale Einfuhr von Diesel-Treibstoff. Die Kompanie Bruneck hat insgesamt 52 Tonnen Diesel beschlagnahmt, der Treibstoff war als „Öl zur Verarbeitung von Kunststoff“ deklariert. 26 Tonnen wurden an der Mautstelle Sterzing sichergestellt, 26 Tonnen auf der Pustertaler Staatsstraße bei Welsberg. Die beiden Lkw-Fahrer wurden angezeigt. Erst vor einer Woche hat die Finanzpolizei Brixen eine kriminelle Organisation ausgehoben, die auf den Schmuggel von Treibstoff spezialisiert war.
Badge Video
Badge Local
Videos  »  Finanzpolizei

Pustertal: Diesel-Schmuggel aufgeflogen

Die Finanzwache hat derzeit ein waches Auge auf die illegale Einfuhr von Diesel-Treibstoff. Die Kompanie Bruneck hat insgesamt 52 Tonnen Diesel beschlagnahmt, der Treibstoff war als „Öl zur Verarbeitung von Kunststoff“ deklariert. 26 Tonnen wurden an der Mautstelle Sterzing sichergestellt, 26 Tonnen auf der Pustertaler Staatsstraße bei Welsberg. Die beiden Lkw-Fahrer wurden angezeigt. Erst vor einer Woche hat die Finanzpolizei Brixen eine kriminelle Organisation ausgehoben, die auf den Schmuggel von Treibstoff spezialisiert war.

mehr
Die Finanzpolizei Bozen hat an der Grenze zu Osttirol einen Slowaken verhaftet. Er hatte 1,3 Kilo Marihuana in seinem Fahrzeug versteckt. Aufgefallen ist der Mann laut Angaben der Finanzpolizei, weil er ein Weckglas voll mit Münzen dabei hatte. Die Herkunft der Münzen konnte der Slowake nicht erklären.
Badge Video
Badge Local
Videos  »  Finanzpolizei

Pustertal: Drogenkurier verhaftet

Die Finanzpolizei Bozen hat an der Grenze zu Osttirol einen Slowaken verhaftet. Er hatte 1,3 Kilo Marihuana in seinem Fahrzeug versteckt. Aufgefallen ist der Mann laut Angaben der Finanzpolizei, weil er ein Weckglas voll mit Münzen dabei hatte. Die Herkunft der Münzen konnte der Slowake nicht erklären.

mehr
mehr laden