Florenz

Geplant ist eine "Hommage an Farinelli".
Kultur  »  Musik

Cecilia Bartoli tritt nach 28 Jahren wieder in Florenz auf

Mezzosopranistin Cecilia Bartoli, Leiterin der Salzburger Pfingstfestspiele, tritt am 8. Oktober wieder bei einem Konzert in Florenz auf. Geplant ist eine „Hommage an Farinelli“ im Florentiner Theater „Maggio musicale“, wie die Leitung des Opernhauses unter der Führung von Intendanten Alexander Pereira am Dienstag mitteilte. Damit singt Bartoli nach 28 Jahren wieder in der toskanischen Hauptstadt.

mehr
Auf der Leopolda in Florenz hat Matteo Renzi seine neue Partei Italia Viva vorgestellt.
Politik  »  Italien

Renzi stellt seine Partei Italia Viva vor

Einen Monat nach seinem aufsehenerregenden Austritt aus dem Partito Democratico (PD), der Partei, die er 5 Jahre lang als Vorsitzender geführt hat, macht sich Italiens Ex-Premier Matteo Renzi politisch selbstständig. Am Samstag stellte er offiziell bei einer Tagung im Kongresszentrum Leopolda seine Partei Italia Viva vor.

mehr
mehr laden