Flugzeug

Wie das mexikanische Verteidigungsministerium mitteilte, war der Privatjet nach seinem Eintreten in den mexikanischen Luftraum von mexikanischen Militärflugzeugen verfolgt worden. Die Piloten landeten mit dem Jet auf einer Landstraße und zündeten das Flugzeug an.
Badge Video
Videos  »  Drogen

Hier brennt ein Drogen-Flieger

Wie das mexikanische Verteidigungsministerium mitteilte, war der Privatjet nach seinem Eintreten in den mexikanischen Luftraum von mexikanischen Militärflugzeugen verfolgt worden. Die Piloten landeten mit dem Jet auf einer Landstraße und zündeten das Flugzeug an.

mehr
"Test-Urlauber" sind am Montag von Deutschland aus auf die spanische Urlaubsinsel geflogen. Sie nehmen an einem Pilotprojekt teil, um zu testen, wie der Urlaub in Zeiten von Corona auf den Balearen funktioniert. Die Behörden vor Ort haben genau festgelegt, was passieren soll, falls es vor Ort zu einer Covid-19-Erkrankung käme.
Badge Video
Videos  »  Coronavirus

So schaut Urlaub auf Mallorca in diesem Sommer aus

"Test-Urlauber" sind am Montag von Deutschland aus auf die spanische Urlaubsinsel geflogen. Sie nehmen an einem Pilotprojekt teil, um zu testen, wie der Urlaub in Zeiten von Corona auf den Balearen funktioniert. Die Behörden vor Ort haben genau festgelegt, was passieren soll, falls es vor Ort zu einer Covid-19-Erkrankung käme.

mehr
Das Flugzeug musste notlanden, nachdem es 4 Stunden lang über ein Gebiet nahe Madrid gekreist war.
Badge Video
Chronik  »  Notlandung

Rad beschädigt: Boeing 767 kreist stundenlang über Madrid

Ein Flugzeug mit 128 Passagieren an Bord hat wegen eines beschädigten Reifens eine Sicherheitslandung in Madrid durchgeführt. Die vom spanischen Fernsehen übertragene Landung der Air Canada-Maschine erfolgte am Montag kurz nach 19.00 Uhr ohne Probleme. Zuvor war der Pilot mit der Maschine mehr als 4 Stunden über ein Gebiet südlich der spanischen Hauptstadt gekreist, um Treibstoff zu verbrauchen und die Maschine leichter zu machen.

mehr
Maschine krachte kurz nach dem Start gegen ein Haus.
Badge Video
Chronik  »  Kasachstan

Flugzeugabsturz: Zahl der Toten auf 12 korrigiert

Bei dem Flugzeugabsturz in Kasachstan sind nach offiziellen Angaben weniger Menschen ums Leben gekommen als zunächst angenommen. Das Notfallkomitee des zentralasiatischen Landes legte am Freitag eine Liste mit den Namen von insgesamt zwölf Todesopfern vor. Auch die Stadtverwaltung von Almaty, die zuvor von 15 Toten gesprochen hatte, bestätigte die neue Zahl.

mehr
Viele Passagiere buchten wegen des Streiks um.
Wirtschaft  »  Streik

Weitere Flugausfälle bei Lufthansa erwartet

Auch nach dem Ende der 2-tägigen Streiks dürfte der Flugverkehr bei der Lufthansa nicht gleich flüssig laufen. Die Airline erwartet einige Flugabsagen und Verzögerungen, weil Maschinen und Crews noch nicht an den richtigen Einsatzorten sind. Man wolle aber so schnell wie möglich zum normalen Flugplan zurückkehren, sagte ein Sprecher.

mehr
mehr laden