Frühsommer

Der Partschinser Wasserfall mit einer Fallhöhe von 97 Metern gilt als einer der schönsten im gesamten Alpenraum.
In rund 100 Metern Höhe schießen die Wassermassen über eine freistehende Felswand hinaus und stürzen in das Tal hinab. Besonders eindrucksvoll ist der Wasserfall während der Schneeschmelze im Frühsommer, wenn bis zu 10.000 Liter Wasser pro Sekunde in die Tiefe donnern. Die "Fallelen" – die kleinen Wasserfälle hinter der Aussichtskanzel, von welcher die Wassermassen ins Tal stürzen - sind außergewöhnlich und befinden sich inmitten der unberührten Naturlandschaft Südtirols. Der Alpinsteig Partschinser Wasserfall führt direkt daran vorbei. Die "Fallelen" erstrecken sich bis weit ins Zieltal hinein - bis zu den Partschinser Weiden und Almen.
Badge Video
Badge Local
Videos  »  Frühsommer

Unglaublich: Bis zu 10.000 Liter Wasser donnern am Partschinser Wasserfall pro Sekunde in die Tiefe

Der Partschinser Wasserfall mit einer Fallhöhe von 97 Metern gilt als einer der schönsten im gesamten Alpenraum. In rund 100 Metern Höhe schießen die Wassermassen über eine freistehende Felswand hinaus und stürzen in das Tal hinab. Besonders eindrucksvoll ist der Wasserfall während der Schneeschmelze im Frühsommer, wenn bis zu 10.000 Liter Wasser pro Sekunde in die Tiefe donnern. Die "Fallelen" – die kleinen Wasserfälle hinter der Aussichtskanzel, von welcher die Wassermassen ins Tal stürzen - sind außergewöhnlich und befinden sich inmitten der unberührten Naturlandschaft Südtirols. Der Alpinsteig Partschinser Wasserfall führt direkt daran vorbei. Die "Fallelen" erstrecken sich bis weit ins Zieltal hinein - bis zu den Partschinser Weiden und Almen.

mehr
mehr laden