Geldtransporter

Bei der gestohlenen Geldsumme soll es sich um 8 Millionen Euro handeln.
Chronik  »  Deutschland

8 Millionen bei Geldtransport-Firma gestohlen – Fahndung nach Verdächtiger

Eine 28 Jahre alte Mitarbeiterin eines Geldtransport-Unternehmens in der deutschen Stadt Bremen soll mehrere Millionen Euro Bargeld gestohlen haben. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen schweren Diebstahls und fahnden mit Fotos nach der Verdächtigen. Die Frau sei nach dem Diebstahl auf der Flucht, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Freitag. Eine weitere Frau, die wegen Beihilfe verdächtigt werde, sitze bereits in Untersuchungshaft.

mehr
Der gepanzerte Wagen, der auf der Autobahn A1 bei Modena Süd Ziel der Räuber war.
Chronik  »  Italien

Autobahn A1: Spektakulärer Anschlag auf einen Geldtransporter

Spektakulärer Überfall auf einen Geldtransporter in der vergangenen Nacht auf der A1 zwischen Modena und Bologna: Ein Dutzend schwerbewaffnete Banditen bedeckten kurz nach 20 Uhr einen Straßenabschnitt der Autobahn mit Nägeln, um den Transporter zum Anhalten zu zwingen. Die Tat scheiterte, die Räuber flüchteten ohne Beute. Sie werden nun in ganz Norditalien gesucht. Verletzt wurde niemand. Italiens größte Autobahn war nach dem Vorfall stundenlang gesperrt.

mehr
mehr laden